RETAIL
Klage wegen Lockdown © MediaMarktSaturn
© MediaMarktSaturn

Redaktion 26.02.2021

Klage wegen Lockdown

DÜSSELDORF. Egal ob MediaMarktSaturn oder Obi: Bei immer mehr Einzelhändlern in Deutschland reißt nach Monaten des Lockdowns der Geduldsfaden. Die Folge: Auf die deutschen Gerichte rollt eine Klagewelle zu, mit der die Händler ein Ende der Schließungen zur Eindämmung der Pandemie erzwingen wollen.

Beispiel MediaMarktSaturn: Der hat beim Oberverwaltungsgericht Münster einen Eilantrag auf Aufhebung der Betriebsschließungen in Nordrhein-Westfalen gestellt. „Die bereits seit mehr als zwei Monaten bestehenden Betriebsschließungen in Deutschland sind unverhältnismäßig. Der Einzelhandel war nachweislich nie ein Infektions-Hotspot”, begründete Deutschland-Chef Florian Gietl den Schritt. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL