RETAIL
Koglers 4. Streich © Adeg/IBEX.agency/Klaus Pressberger

Adeg-Kaufmann Franz Kogler Junior hat seinen Markt in Stubenberg (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) am 17. November nach Umbau wiedereröffnet.

© Adeg/IBEX.agency/Klaus Pressberger

Adeg-Kaufmann Franz Kogler Junior hat seinen Markt in Stubenberg (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) am 17. November nach Umbau wiedereröffnet.

Redaktion 25.11.2022

Koglers 4. Streich

Schon seit über 40 Jahren sichert die Familie Kogler die Nahversorgung in der Steiermark.

STUBENBERG. Nahversorgung liegt bei Familie Kogler aus der Steiermark in den Genen: Franz Kogler Senior baute über vier Jahrzehnte mehrere Adeg Märkte in der Steiermark, Tochter Viktoria ist seit November 2021 selbstständige Adeg-Kauffrau in Gersdorf a.d. Feistritz. Und Mitte November 2022 erfolgte nun die Wiedereröffnung des vierten Adeg Markts der Familie in der Gemeinde Stubenberg.

„Ich freue mich wirklich sehr auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen in Stubenberg. Das Schöne an meinem Beruf ist ja, dass man auf individuelle Kundenbedürfnisse eingehen kann. Außerdem hat man mit der Zeit einen viel persönlicheren Draht zu den Menschen als in großen Supermärkten, wodurch man ihre Wünsche noch besser erfüllen kann”, erklärt Franz Kogler Junior, der mittlerweile die Leitung in den Adeg-Märkten innehat.

Moderne Technik

Technisch wurde der Markt auf den neuesten Stand gebracht: Veraltete Beleuchtungssysteme wurden gegen LED-Beleuchtung getauscht, ein energiesparendes Kühlsystem wurde eingerichtet und statt der Ölheizung arbeitet eine elektrische Wärmepumpe. Auf dem Dach entsteht in naher Zukunft noch eine Photovoltaik-Anlage, die den Großteil des im Markt benötigten Stroms produzieren wird.

Auch in Sachen Digitalisierung ist Kogler Vorreiter und setzt auf elektronische Preisschilder. Rewe Großhandel-GF Jürgen Öllinger: „Familie Kogler ist seit vielen Jahrzehnten mit Adeg verbunden, treibt aktiv Veränderung voran und lebt die Werte vor, die unser Unternehmen ausmachen: Regionale Verwurzelung, Leidenschaft für hochwertige Lebensmittel und ein G’spür für die Leut’.” (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL