RETAIL
Lehrlinge am Ruder © Christian Dusek/Billa

Emina Jujic zeigt vor, wie Karriere bei Billa sein kann: Mit 18 Jahren als Lehrling begonnen, ist sie heute Billa-Schulungsleiterin.

© Christian Dusek/Billa

Emina Jujic zeigt vor, wie Karriere bei Billa sein kann: Mit 18 Jahren als Lehrling begonnen, ist sie heute Billa-Schulungsleiterin.

Redaktion 06.03.2020

Lehrlinge am Ruder

Eine Woche voller Verantwortung: Billa-Lehrlinge führen zwei Filialen in Wien.

WIEN. Bereits zum achten Mal setzt Billa das Projekt „Lehrlinge führen eine Filiale” um: 54 Lehrlinge führen die Filialen in der Rabengasse und in der Mariahilfer Straße in Wien. Speziell Lehrlingen im dritten Lehrjahr wird hier die Chance geboten, eine Woche lang zu zeigen, was in ihnen steckt.

„Führungs- und Organisationsqualitäten unter Beweis stellen und hinter die Kulisse einer funktionierenden Filiale blicken – das steht bei dieser Aktion im Vordergrund”, sagt Billa-Vorstandssprecher Robert Nagele. Er ist sicher: „Neben einer fundierten Ausbildung bieten wir unseren Mitarbeitern vielfältige Chancen für die berufliche Weiterentwicklung bei uns im Unternehmen.” Basis dafür ist der Lehrberuf Einzelhandelskaufmann/frau – den gibt es in zwei Varianten, nämlich mit dem Schwerpunkt Lebensmittel oder Digitaler Handel.

Innovativer Arbeitgeber

„Mit unserem Lehrangebot gehen wir einen wichtigen Schritt, um uns als innovativer Arbeitgeber zu positionieren. Und wir sind stolz darauf, dass dieses so gut angenommen wird”, erläutert Nagele.

Der Response auf Lehrlingsseite ist adäquat: „Voller Freude und auch mit ein bisschen Aufregung haben wir uns auf diese besondere Woche vorbereitet. Unser gemeinsames Ziel ist es, zu zeigen, was wir gelernt haben, wie uns die Lehre bei Billa geformt hat, und dass voller Einsatz für unsere Kunden für uns an erster Stelle steht”, sagt etwa Katharina Aksic.
Und Emina Jujic zeigt vor, wie Karriere in Echt passiert: Mit 18 Jahren als Lehrling begonnen, ist sie heute Billa-Schulungsleiterin. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL