RETAIL
Lehrlingsoffensive © MediaMarkt / Richard Tanzer

MediaMarkt beschäftigt österreichweit über 2.900 Mitarbeiter und bildet seit fast 30 Jahren Lehrlinge selbst aus.

© MediaMarkt / Richard Tanzer

MediaMarkt beschäftigt österreichweit über 2.900 Mitarbeiter und bildet seit fast 30 Jahren Lehrlinge selbst aus.

Redaktion 04.02.2022

Lehrlingsoffensive

MediaMarkt sucht bis zu 150 jugendliche Technik-Fans – und rückt als Benefit die Weiterbildung in den Fokus.

VÖSENDORF. Seit bald drei Jahrzehnten werden bei MediaMarkt in Österreich Lehrlinge ausgebildet. Auch für den Start der Lehrausbildung im Sommer/Herbst 2022 sucht Österreichs Marktführer im Elektronikfachhandel bis zu 150 junge Neueinsteiger.

Den aktuellen Anforderungen im Handel gerecht werdend, umfasst die dreijährige, praxis­orientierte Lehre zum Elektro- und Elektronikfachberater mit dem Fokus „Digitaler Verkauf” Einkauf, Service, Technik, Kundenberatung, Persönlichkeitsentwicklung und Online-Sales.

Eigener Coach für Lehrdauer

Den Schwerpunkt legt MediaMarkt Österreich auf die Weiterbildung und Förderung seiner Lehrlinge. Die Ausbildungspläne sehen regelmäßige Seminare und Fortbildungen vor – nicht zuletzt in den hauseigenen Akademien oder bei einwöchigen Lehrlingscamps im ersten und zweiten Lehrjahr.

Zudem wird jedem Lehrling ein persönlicher Coach zur Seite gestellt, der ihn die gesamte Lehrzeit begleitet. Auch die „Lehre mit Matura”, die für ein Studium an einer österreichischen Universität oder Fachhochschule qualifiziert, unterstützt der Marktführer.
Den Lehrlingen winkt im ersten Lehrjahr ein Einkommen von 730 €, das im zweiten auf 937 € und im dritten auf 1.200 € ansteigt.

Neue Kampagne

Im Rahmen einer neuen Kampagne soll vermittelt werden, wie attraktiv die Lehre bei MediaMarkt ist: „Zu Wort kommen hier junge, motivierte Frauen und Männer, die von ihren Erfahrungen im Lehrberuf bei MediaMarkt erzählen. Damit wollen wir die junge Zielgruppe bestärken und motivieren, ein Teil unseres Unternehmens zu werden”, erklärt Andreas Höglinger, Marketing Director bei MediaMarkt Österreich.

Zielgruppengenau wird die Kampagne vorrangig online, auf Social Media, umgesetzt. Auf Facebook, Instagram, TikTok & Co. präsentiert MediaMarkt nicht nur neue Trends und Gadgets, sondern will mit gewitzten Sprüchen und Wortspielen auch interessierte junge Nachwuchstalente ansprechen. (red)


Nähere Infos zur Kampagne sowie zur Lehre selbst unter:
red.mediamarkt.at/lehre-bei-mediamarkt.html

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL