RETAIL
Lehrlingsplus für Rewe © Rewe Group

Die Zahl der Bipa-Lehrlinge ist in den vergangenen Jahren gestiegen.

© Rewe Group

Die Zahl der Bipa-Lehrlinge ist in den vergangenen Jahren gestiegen.

Redaktion 10.01.2020

Lehrlingsplus für Rewe

WIENER NEUDORF. Bei der österreichischen Rewe Group hat sich die Lehrlingszahl in den letzen zehn Jahren fast verdoppelt: Von insgesamt 15.000 heimischen Handeslehrlingen entfallen 2.000 auf die Rewe Group. Der Großteil der Lehrstellen wird von Billa angeboten, doch auch Bipa und Penny haben ihre Anzahl im Vorjahr deutlich nach oben geschraubt.

„Auch wenn wir die Ausbildungszahlen massiv erhöht haben, hätten wir gern noch mehr Lehrlinge – am besten doppelt so viele. Schließlich sind Lehrlinge die Fach- und Führungskräfte der Zukunft, die wir dringend brauchen”, ruft Rewe International-Vorstand Christoph Matschke nach Zuschriften auf. Im Angebot hat die Rewe derzeit 25 Berufsbilder. (haf)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL