RETAIL
Lekkerland mit Umsatzplus © Marc-Antonio Manuguerra/Lekkerland

Emmanuel Fink

© Marc-Antonio Manuguerra/Lekkerland

Emmanuel Fink

Redaktion 10.05.2019

Lekkerland mit Umsatzplus

TERNITZ. Lekkerland Österreich, Spezialist für den Unterwegskonsum, konnte 2018 die Umsatzerlöse im Vergleich zu 2017 um 4,4% bzw. fünf Mio. € auf 118,3 Mio. € erhöhen. „Wir haben im vergangenen Geschäftsjahr abermals ein tolles Ergebnis erzielt”, freut sich Emmanuel Fink, Geschäftsführer von Lekkerland Österreich.

Zu verdanken sei diese Entwicklung u. a. der Verlängerung von Verträgen mit führenden Mineralölgesellschaften. „Im Rahmen unseres strategischen Ansatzes Retail Enablement bieten wir unseren Kunden Lösungen und Produkte, mit denen sie die veränderten Präferenzen der Verbraucher bedienen können und dadurch langfristig erfolgreich sind”, so Fink. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL