RETAIL
Lidl führt Kennzeichnung für mikroplastikfreie Produkte ein © Lidl
© Lidl

Redaktion 13.10.2020

Lidl führt Kennzeichnung für mikroplastikfreie Produkte ein

Lidl reduziert konsequent Mikroplastik bei Eigenmarken und kennzeichnet kontinuierlich seine Produkte im Reinigungs-, Kosmetik- und Körperpflegebereich mit dem Siegel „Rezeptur ohne Mikroplastik“.

WIEN. Mikroplastik wird in Produkten eingesetzt, um bestimmte Eigenschaften zu unterstützen: Bei Shampoos erleichtert Mikroplastik beispielsweise die Kämmbarkeit der Haare nach dem Waschen; in Seifen wird es als Trübungsmittel für ein cremigeres Aussehen eingesetzt. Über das Abwasser können die Kunststoffpartikel in die Umwelt gelangen und dabei vor allem Gewässer und Meere verschmutzen. Deshalb hat sich Lidl zum Ziel gesetzt, auf den Einsatz von Mikroplastik zu verzichten. Dafür kommen geänderte Rezepturen sowie umweltverträglichere Alternativen wie Bimsstein- oder Bambuspartikel zum Einsatz: Bei Lidl Österreich soll bis Ende 2021 der Großteil des Kosmetiksortiments laut Rezeptur mikroplastikfrei werden.

Mehr Transparenz beim Einkaufen
Damit Lidl-Kunden auf den ersten Blick erkennen, welche Produkte laut Rezeptur ohne den Einsatz von Mikroplastik hergestellt wurden, führt Lidl das Siegel „Rezeptur ohne Mikroplastik“ für Produkte im Reinigungs-, Kosmetik- und Körperpflegebereich ein. Bereits jetzt sind über 18 Produkte laut Rezeptur frei von Mikroplastik – wie z.B. Haarshampoos, Haarkuren oder Bodylotions der Eigenmarke „Cien“ aber auch Glasreiniger und Klarspüler der Eigenmarke „W5“. Mit dieser Entwicklung kommt Lidl nicht nur den Wünschen der Kunden nach – der Verzicht auf Mikroplastik ist Teil der konzernweiten „REset Plastik“-Strategie der Schwarz Gruppe.

Gemeinsam mit den Lieferanten von Kosmetik- und Körperpflegeprodukten hat Lidl die Zielvereinbarung zum Einsatz von Mikroplastik in der Herstellung verabschiedet. Ebenso wird auf nicht biologisch abbaubare, synthetische Polymere, die fest, dispergiert, gelartig, gelöst oder flüssig sind, verzichtet. Neben der Reduktion von Mikroplastik erforscht Lidl auch umweltverträgliche Ersatzstoffe für Kosmetik- und Körperpflegeprodukte. (red)

Weitere Informationen zum Thema Mikroplastik finden Sie im
Positionspapier Mikroplastik: https://aufdemwegnachmorgen.at/downloadbereich/

Über REset Plastic
Der ganzheitliche Ansatz der Plastikstrategie reicht von der Vermeidung, über Design, Recycling und Beseitigung bis hin zu Innovation und Aufklärung. Dadurch wird der Einsatz von Plastik reduziert und Kreisläufe geschlossen.

Mehr unter: www.reset-plastic.com

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL