RETAIL
Lockdown trifft Händler hart © APA/DPA/Tom Weller
© APA/DPA/Tom Weller

Redaktion 15.01.2021

Lockdown trifft Händler hart

BERLIN. Das Jahr 2021 könnte für viele vom Lockdown betroffene deutsche Handelsunternehmen dem Branchenverband HDE zufolge in der Insolvenz enden. Rund 80% der Händler gehen davon aus, dass die derzeitigen Hilfsmaßnahmen nicht zur Existenzsicherung reichen, wie der HDE zu einer Umfrage unter 1.500 Firmen mitteilt. Deshalb müsse das deutsche Finanzministerium die Überbrückungshilfen dringend an die Lage der Branche anpassen.

Viele Betriebe blickten pessimistisch auf das begonnene Jahr: „23 Prozent rechnen damit, dass sie ohne weitere staatliche Unterstützung im ersten Halbjahr aufgeben müssen, für das zweite Halbjahr liegt dieser Wert sogar bei weiteren 28 Prozent”, heißt es seitens HDE. (APA/red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL