RETAIL
Metro feiert 20 Jahre Frischfisch © Metro

Die Fischtheke ist bei Metro ein Herzstück des Sortiments.

© Metro

Die Fischtheke ist bei Metro ein Herzstück des Sortiments.

Redaktion 27.06.2018

Metro feiert 20 Jahre Frischfisch

Branchenpionier für nachhaltigen Fischfang.

VÖSENDORF. Metro Cash und Carry feiert ein Jubelfest: Über 20 Jahre Frischfisch freut man sich dieser Tage. Insgesamt umfasst das Sortiment 30 verschiedene Süßwasserfisch- und 70 Salzwasserfischarten sowie 50 verschiedene Sorten von Schalen- und Krustentieren – inklusive seltener Meeres- und Süßwasser-Exoten.

Viele weitere Spezialitäten werden auf Bestellung angeboten: Kunden können so aus insgesamt 700 Frischfisch-Artikeln wählen. Als Pionier der Branche für nachhaltigen Fischfang hat sich Metro als erstes Handelsunternehmen im Jänner 2008 nach den Vorgaben des MSc (Marine Stewardship Council) für den Handel mit nachhaltig gefangenen Fischen zertifizieren lassen: Rund 50 frische und tiefgekühlte Produkte tragen das blaue MsC mit den Fischbeständen. Ein spezielles Tool ist die Pro Trace App, die die Rückverfolgbarkeit der Ware für den Konsumenten sicherstellt. Gerade beim Fischfang ist eine perfekte Logistik gefragt; so kommen etwa fangfrischer Wolfsbarsch und Austern aus Frankreich oder Goldbrassen aus Kroatien. Selbst neuseeländische Ware wie Drachenkopf oder Knurrhahn liegen nach nur 24 Stunden in der Frischetheke. Das 20 Jahr-Jubiläum können Kunden nun mit Frischfisch-Angeboten in allen zwölf Metro Großmärkten ab morgen, Donnerstag, und noch bis zum 11. Juli feiern. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema