RETAIL
Metro schützt die Bienen © APA/dpa/Patrick Seeger
© APA/dpa/Patrick Seeger

Redaktion 22.05.2020

Metro schützt die Bienen

VÖSENDORF Projekt 2028 ist die größte digitale Initiative zur Steigerung der Anzahl von Bienenvölkern in Österreich und Deutschland. Metro Österreich unterstützt die Initiative seit der ersten Stunde – und bietet zudem an jedem seiner zwölf Standorte Honig aus der Region an.

„Der Schutz und die Pflege der Bienen liegt in der Hand unserer Imkerinnen und Imker. Ihrem Einsatz verdanken wir das Obst und Gemüse in unseren Regalen und noch viel mehr, denn rund ein Drittel unserer Nahrung ist von der Bestäubung der Bienen abhängig. Wir unterstützen Start-ups und das Projekt 2028 daher seit der ersten Stunde und statten Imkerinnen und Imker mit Bienenstöcken und Bienenvölkern aus”, erläutert Metro-CEO Xavier Plotitza. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL