RETAIL
Modernisierungsoffensive: Lidl feiert weitere Wiedereröffnungen © Lidl Österreich
© Lidl Österreich

Redaktion 11.03.2021

Modernisierungsoffensive: Lidl feiert weitere Wiedereröffnungen

WIEN. Die sukzessive, österreichweite Sanierung und Erneuerung der Lidl-Filialen geht weiter: Nach der Wiedereröffnung des Standorts in Engerwitzdorf (Oberösterreich) in der ersten Märzwoche 2021 sperren dieser Tage der Standort in der Quadenstraße in Wien-Donaustadt, in der Weinzöttistraße in Graz und jener in Lamprechtshausen (Salzburg) in neuer Optik neu auf.

„Die Filiale ist super geworden. Alle Kolleginnen und Kollegen sind begeistert. Schon beim Eingang riecht es nach ofenfrischem Brot und Gebäck. Ein besonderes Highlight ist die neue Brotschneidemaschine für unsere Kunden. Wir können jeden nur einladen, einmal vorbeizukommen“, werden die Filialleitungen per Aussendungen unisono zitiert. Neu in den Filialen ist jeweils die „Meine Feinekost-Theke“, die - im Vorjahr lanciert - jeweils über 20 nationale und internationale Käsespezialitäten in die Geschäfte bringen.(red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL