RETAIL
Mozart im Kinderdorf © Manner/Noll

Ein Herz für Kinder: Alfred Schrott (Manner), Christian Moser (SOS Kinderdorf), Markus Kaser (Interspar Österreich).

© Manner/Noll

Ein Herz für Kinder: Alfred Schrott (Manner), Christian Moser (SOS Kinderdorf), Markus Kaser (Interspar Österreich).

Redaktion 15.03.2019

Mozart im Kinderdorf

Manner und Interspar feiern 70 Jahre SOS-Kinderdorf mit den eigens kreierten „Manner Mozart Schnitten”.

WIEN. Der 25. April 1949 war die Geburtsstunde des SOS-Kinderdorfs. Zum 70jährigen Jubiläum launchen zwei langjährige SOS-Kinderdorf-Unterstützer, nämlich Manner und Interspar, ein besonderes Produkt: die Manner Mozart Schnitten.

Mit jedem Kauf einer Packung unterstützen die beiden Unternehmen Projekte des SOS-Kinderdorfs. Aufmerksamkeitsstarke Aufkleber am Produkt weisen auf die Aktion hin. „Es freut uns wirklich sehr, die Kooperation mit dem SOS-Kinderdorf und Interspar auszuweiten”, sagt dazu Manner-Vertriebsvorstand Alfred Schrott. Vom Erlös sollen 25.000 € an das SOS-Kinderdorf übergeben werden.
Seitens Interspar ergänzt deren Geschäftsführer Markus Kaser: „Die langjährige Kooperation mit SOS-Kinderdorf liegt uns sehr am Herzen, denn wir wollen mithelfen, Kindern und Jugendlichen Hilfe, Geborgenheit und eine hoffnungsvolle Zukunft zu bieten.”

Manner Mozart Schnitte

Die Original Manner Waffel überzeugt mit edlem Mozart-Mandel-Geschmack in der 300 g-Packung. Drei Schichten feine Mandel-Creme füllen vier Lagen zarter Waffel, umhüllt von Zartbitter-Schokolade. Für die Produktion wird ausschließlich UTZ-zertifizierter Kakao verwendet. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL