RETAIL
MPreis am billigsten © Lukas Schaller
© Lukas Schaller

Redaktion 10.01.2020

MPreis am billigsten

INNSBRUCK. Der Regionalfilialist MPreis hat das günstigste Marken-Drogeriesortiment in Innsbruck – das geht aus einer aktuellen Vergleichsstudie der Arbeiterkammer Tirol hervor. Demnach haben Mitte Oktober die Tester der Arbeiterkammer 32 Markenartikel – vom Deo-Spray bis zur Zahnpasta – an verschiedenen Standorten großer Supermarkt- oder Drogerieketten erworben und die Preise verglichen.

Dabei konnte sich MPreis nicht nur gegen die LEH-Konkurrenz, sondern ebenso gegenüber dem Drogeriefachhandel behaupten. Vom teuersten Mitbewerber trennten das Tiroler Familienunternehmen mehr als 35 € für einen Warenkorb, der im Durchschnitt des Tests nicht ganz 100 € kostete. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL