RETAIL
Nachhaltigkeit im Ranzen © Gourmet
© Gourmet

Redaktion 03.11.2017

Nachhaltigkeit im Ranzen

WIEN. Besonders im Büro oder in den Hörsälen in der Uni sieht man sie immer öfter: wiederauffüllbare Trinkflaschen, die meisten davon in einem auffälligen Farbdesign.

Ein Trend, der sich auch gut für Marketingzwecke verwerten lässt – so hat es zumindest Gourmet gemacht. 19.000 Trinkflaschen mit „Gourmelino-Maskottchen” verteilte der Gastronomieservice, der u.a. für Kindergärten und Schulen kocht, an Wiener Schüler. Einerseits, weil man „gemeinsam mit den Kindern Zehntausende Wegwerf-Flaschen” einspare, betont Claudia Ertl-Huemer, Verantwortliche für die Kindergarten- und Schulverpflegung bei Gourmet. Und weil man sehe, „dass Kinder in der Schule zu wenig oder das Falsche trinken”. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL