RETAIL
Nachteil durch Parkwirrwarr © WKW/Florian Wieser
© WKW/Florian Wieser

Redaktion 07.02.2020

Nachteil durch Parkwirrwarr

WIEN. „Das aktuelle Wiener Park-Wirrwarr ist nicht nur eine Zumutung für alle Autofahrer, sondern auch ein gravierender Standort- und Wettbewerbsnachteil für die Wiener Händler”, sagt Rainer Trefelik, Obmann der Sparte Handel der Wirtschaftskammer (WK) Wien. Mit unterschiedlichen Parkregelungen, mitunter mehrere in einem Bezirk, müssen sich Autofahrer immer wieder aufs Neue fragen, wann, wie, wo und wie lange in Wien am besten geparkt werden kann.

Ein freier Zugang und Erreichbarkeit der Geschäftslokale ohne verkehrstechnische Einschränkung sei für Wiener Händler entscheidend, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Ansonsten fließe weiterhin Kaufkraft in Richtung SCS und Parndorf. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL