RETAIL
Neue Kampagne © Panthermedia.net / Wedge

Die Frühlingskampagne promotet Biodiversität unter dem Motto „Heumilch schmeckt, weil so viel Artenvielfalt in ihr steckt”.

© Panthermedia.net / Wedge

Die Frühlingskampagne promotet Biodiversität unter dem Motto „Heumilch schmeckt, weil so viel Artenvielfalt in ihr steckt”.

Redaktion 25.02.2022

Neue Kampagne

Die neue Frühjahrskampagne der ARGE Heumilch steht im Zeichen der Qualität und Biodiversität.

INNSBRUCK / MÜNCHEN / STUTTGART. Heumilchbauern tragen durch ihre traditionelle Wirtschaftsweise entscheidend zum Schutz der Umwelt und dem Erhalt der Artenvielfalt bei. Die ARGE Heumilch stellt in ihrer neuen Frühjahrskampagne deshalb das Thema Biodiversität in den Fokus der werblichen Maßnahmen in Österreich und Deutschland. Hierzulande werden TV-Spots im ORF und auf den privaten Sendern gezeigt sowie Printanzeigen geschaltet. Im Web folgen Online-Banner und Social Media-Ads; Infoscreen-Schaltungen in Wiens Innenstadt runden das Maßnahmen-Paket ab.

Begleitet von Gewinnspiel

Die ARGE Heumilch vereinigt ca. 8.000 Bauern sowie über 90 Verarbeiter. Sie ist die Nummer eins bei der Erzeugung und Vermarktung von Heumilch in Europa. Insgesamt wird die Kampagne mit 20 Mio. Kontakten etwa 70% der Zielgruppe erreichen.

Auch in Deutschland startet die ARGE Heumilch mit einer aufmerksamkeitsstarken Artenvielfalt-Kampagne durch, die Heumilch als nachhaltige Milchsorte positioniert. Printanzeigen in Tageszeitungen, Publikumszeitschriften und Fachmedien sowie Online-Bannerwerbung und Social Media-Ads werden für Millionen Kontakte sorgen. Auffällige Out-of-Home-Werbung wie Infoscreens und Brandings von U-Bahn-Stationen in München und Stuttgart werden den Fokus auf den Schutz von Artenvielfalt und Klima legen.
Traditionell wird die Frühjahrskampagne der ARGE Heumilch von einem großen Frühjahrsgewinnspiel begleitet. Dieses Mal werden drei Stand-Up-Paddles zum ruhigen Dahingleiten auf Seen und Flüssen verlost.

Promotion am POS

Um direkt an der Käsetheke auf Heumilch-Produkte aufmerksam machen zu können, stellt die ARGE Heumilch POS-Material zur Verfügung: Ein Aufsteller mit der Heumilchkuh Emma sowie Pre-Pack-Etiketten mit dem Logo „Urgut zur Natur” weisen auch an der Theke auf die Heumilch-Themen Artenvielfalt und Nachhaltigkeit hin. Ergänzt wird das Promotionpaket durch ein neues Rezeptheft: „Saisonküche” präsentiert drei Gerichte mit Heumilch-Produkten und weist auf die Wichtigkeit saisonaler Produkte hin. (dp)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL