RETAIL
Neue Merkur Sammelaktion: Bunte Faultier-Tassen mit chilligen Sprüchen © Merkur
© Merkur

Redaktion 13.02.2019

Neue Merkur Sammelaktion: Bunte Faultier-Tassen mit chilligen Sprüchen

Auch im Merkur Jubiläumsjahr können Kunden wieder fleißig Punkte sammeln, die Aktion startet am 14. Februar und läuft bis 10. April.

WR.NEUDORF. Das Faultier ist das neue Trendtier und löst Einhorn und Flamingo ab. Auch bei Merkur ziert das als besonders langsam geltende, extrem kurzsichtige und scheinbar immer lächelnde Tier nun eine Kollektion aus acht Porzellantassen in den Farben pastellrosa, babyblau, mintgrün und kakao. Auf jeder Tasse ist das kleine Faultier in einer anderen hängenden Position zu sehen – chillige Sprüche wie „Take your time“, „Sleep eat, sleep repeat“ oder „Slow down“ unterstreichen den gemütlichen Charakter des Tieres und machen die Tassen zu einem echten Hingucker.

Kunden von Merkur können pro 10 Euro Einkaufswert einen Punkt am Kassabon sammeln. Schafft man es durch fleißiges Sammeln 10 solcher Punkte zu ergattern, darf man sich eine Tasse gratis aussuchen. Die Aktion gilt bis zum 10. April so lange der Vorrat reicht. Wer keine Lust zu sammeln hat, kann die Tassen auch für je 6,99 Euro kaufen. Also am besten keine Zeit verlieren und sich so schnell wie möglich die witzigen Faultier-Tassen sichern! (red)

Über Merkur
Merkur zählt mit 135 Märkten zu den beliebtesten und erfolgreichsten Verbrauchermärkten Österreichs. Das Unternehmen wurde 1969 gegründet, ist Teil der Rewe International AG und mit etwa 10.000 MitarbeiterInnen einer der größten Arbeitgeber des Landes. Rund 2.000 m² Verkaufsfläche und über 20.000 Artikel pro Markt sowie ein prämiertes Store Design sorgen dafür, dass über 1,3 Millionen KundInnen pro Woche ein einzigartiges Einkaufserlebnis erwartet. Merkur versteht sich als Marktplatz, der seinen KundInnen eine Vielfalt hochwertiger Produkte unter einem Dach bietet. Gleichzeitig übernimmt Merkur Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt: 2013 wurde das Unternehmen für seine familienbewussten Ziele und Maßnahmen mit dem staatlichen Gütesiegel berufundfamilie ausgezeichnet. Zusätzlich unterstützt Merkur gemeinsam mit seinen Kunden karitative Einrichtungen wie die CliniClowns und die Caritas Lerncafés. Besonderen Wert legt Merkur auch auf Regionalität im Sortiment. Mit Grünstrom und energiesparenden Technologien in den Märkten setzt Merkur außerdem ein Zeichen für den Schutz unseres Klimas. 2018 wurde Merkur zum dritten Mal in Folge von Greenpeace für sein Bio-Angebot als „Supermarkt des Jahres“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen unter www.Merkurmarkt.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL