RETAIL
Neue Off-Price-Kette debütiert in Österreich: HalfPrice © CCC Sa.A.
© CCC Sa.A.

Redaktion 24.06.2021

Neue Off-Price-Kette debütiert in Österreich: HalfPrice

WIEN. Eine neue Einzelhandelskette im Off-Price-Segment wurde ins Leben gerufen, in welcher Kunden eine große Auswahl an Produkten international bekannter Marken zu attraktiven Preisen finden werden. HalfPrice, das zur CCC Group gehört, wird Kleidung, Schuhe, Accessoires, Kosmetika, Spielwaren sowie Dekoartikel anbieten. Die erste Filiale wird am 19. August 2021 in Wien eröffnet werden. Noch im selben Jahr wird es zwei weitere Eröffnungen geben. Österreich ist das nächste Land, in dem HalfPrice an den Start geht – derzeit ist die Kette in Polen präsent, bald wird sie auch in Tschechien und Ungarn einsteigen.

„Das Off-Price-Konzept wird auf der ganzen Welt immer beliebter. Wir hoffen, dass es auch die österreichischen Kunden begeistern wird, die bald eine große Auswahl an bekannten Marken zu attraktiven Preisen einkaufen können. Wir sind überzeugt, dass die Bewohner Wiens die neue Kette herzlich willkommen heißen werden“, sagt Dariusz Milek, Vorsitzender des Aufsichtsrats der CCC.Gruppe. Die erste Filiale wird auf der Mariahilfer Straße 77 eröffnet werden. Im Oktober kommt HalfPrice in die PlusCity in Linz und das Donauzentrum in Wien.

Das Unternehmen rekrutiert derzeit neue Mitarbeiter – es ist geplant, ca. 150 Personen in Österreich einzustellen. Detaillierte Informationen zu den verfügbaren Stellenangeboten finden Sie auf der Website: https://ccc.jobbase.io

„Unsere bisherigen Erfahrungen zeigen, dass HalfPrice ein interessantes, modernes Off-Price-Konzept ist, das das Angebot von Einkaufszentren bereichert und viele neue Konsumenten anzieht. Die Markenkollektion der Kette wird ständig erweitert, und Kunden können mit einem sehr vielfältigen Angebot rechnen“, sagt Adam Holewa, CEO von HalfPrice.

„Wir sind davon überzeugt, dass das Portfolio von HalfPrice den Geschmack selbst der anspruchsvollsten Schnäppchenjäger treffen wird und die klare und übersichtliche Gestaltung des Geschäfts zu einem tollen Einkaufserlebnis führen wird“, ergänzt Gerald Zimmermann, General Manager von HalfPrice in Österreich.

HalfPrice ist eine neue Marke, die Anfang Mai ihr Debüt in Polen gab. In eineinhalb Monaten seit dem Start des Konzepts eröffnete die CCC Gruppe 15 Geschäfte im Land, die von mehr als 500.000 Menschen besucht wurden. Im Laufe des Jahres wird die Kette auch in Ungarn und der Tschechischen Republik ihre Türen öffnen. Bis Ende Dezember sind in Europa 65 Geschäfte unter der Marke HalfPrice geplant.

CCC S.A. ist das größte Einzelhandelsunternehmen für Schuhe in Mitteleuropa und einer der größten Hersteller von Schuhen in Europa. Es ist in 29 Ländern tätig. In Österreich ist der Konzern seit 2013 präsent.

Weitere Informationen über das neue Netzwerk finden Sie unter www.halfprice.eu
(red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL