RETAIL
Neuer Eurospar in Tulln © Spar/Wallner

Spar-Geschäftsführer Mag. Alois Huber, Marktleiter-Stellvertreterin Christine Löffler, Marktleiterin Romana Fohringer und Vbgm. KommR Harald Schinnerl.

© Spar/Wallner

Spar-Geschäftsführer Mag. Alois Huber, Marktleiter-Stellvertreterin Christine Löffler, Marktleiterin Romana Fohringer und Vbgm. KommR Harald Schinnerl.

Redaktion 01.08.2019

Neuer Eurospar in Tulln

Nach einem halben Jahr Bauzeit eröffnete am 25. Juli die neue Filiale in der Frauentorgasse.

TULLN. Ende 2018 wurde nach langen Verhandlungen mit dem Bau begonnen, vergangene Woche eröffnete nun der neue Eurospar in Tulln. Schräg gegenüber von der im Vorjahr abgerissenen Filiale befindet sich in der Frauentorgasse 20 ein neuer Markt auf 1.200m² Fläche. Obwohl das Gebäude größer ist als der bisherige Supermarkt, benötigt er nur rund die Hälfte an Energie – das Unternehmen berechnet eine Einsparung von ca. 50 Einfamilienhäusern. Der Parkplatz bietet 114 Stellplätze und zwei Schnellladestationen für Elektrofahrzeuge.

Neue Arbeitsplätze
Auch das Team des neuen Eurospar-Marktes ist gewachsen. Zusätzlich zu den bisher 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind mit der Neueröffnung sieben zusätzliche Arbeitsplätze in der Stadt entstanden. Geleitet wird das 32-köpfige Team von Romana Fohringer. „ Ein abwechslungsreiches Sortiment aus Produkten des täglichen Bedarfs sowie Delikatessen und Schmankerl erwartet die Kundinnen und Kunden. Dabei steht Frische im Vordergrund. Überzeugen können sie sich davon auch bei Brot und Gebäck aus der filialeigenen Backstation, dem umfangreichen Obst- und Gemüseangebot und den attraktiven Frischeabteilungen. Die große Getränke- und Weinabteilung mit Produkten von Top-Winzern bietet ein abwechslungsreiches Angebot.“, heißt es in der Aussendung. Zudem gebe es „eine feine Auswahl an Coffee-to-go Angeboten“. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL