RETAIL
Neues Ladendesign für Lidl in der Wiener Ungargasse © Ludwig Schedl
© Ludwig Schedl

Redaktion 29.07.2021

Neues Ladendesign für Lidl in der Wiener Ungargasse

SALZBURG/WIEN. Am 29. Juli eröffnet Lidl Österreich die neu gestaltete Filiale in der Ungargasse 66 und setzt dabei auf ein neues Filialkonzept: Eine moderne Raumgestaltung mit neuen Farben und übersichtlichen Regalen sorgt für ein angenehmes Einkaufserlebnis. Daneben wartet ein frisches Sortiment mit über 2.000 dauerhaft erhältlichen Artikeln. Mit dem neuen Ladenkonzept, das in den vergangenen Monaten auch schon in zahlreichen anderen Lidl-Filialen eingeführt wurde, soll Lidl zu einem „One-Stop-Shop“ und zur Haupteinkaufsstätte für den täglichen oder wöchentlichen Familieneinkauf werden, wie es in der Aussendung heißt.

„Die Filiale ist echt super geworden. Alle Kolleginnen und Kollegen sind begeistert. Schon beim Eingang gibt es viel frisches Obst und Gemüse – vieles davon aus Österreich und in Bio-Qualität. Wir können jeden nur einladen, einmal vorbeizukommen“, wird die Filialleitung zitiert. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL