RETAIL
Odo Gatterer ist neuer Vertriebsleiter für Spar Kärnten und Osttirol © Spar/gleissfoto

Odo Gatterer ist neuer Vertriebsleiter für Spar Kärnten und Osttirol.

© Spar/gleissfoto

Odo Gatterer ist neuer Vertriebsleiter für Spar Kärnten und Osttirol.

Redaktion 05.12.2023

Odo Gatterer ist neuer Vertriebsleiter für Spar Kärnten und Osttirol

Filialorganisation in Kärnten und Osttirol unter neuer Führung.

Seit 1. Dezember 2023 verantwortet Odo Gatterer die Leitung des Bereichs Filialorganisation für Spar Kärnten und Osttirol. Der 54-Jährige verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb und ist seit 30 Jahren bei Spar aktiv. Er folgt auf Simone Unterberger, die sich fortan ganz ihrer Rolle als werdende Mutter widmen wird. Gatterer ist damit für 64 Spar- und EuroSpar-Filialen verantwortlich.

Der gebürtige Irschener ist gelernter Einzelhandelskaufmann und kam vor 30 Jahren zu Spar, wo er zunächst als Marktleiter und seit 1999 als Filialgebietsleiter tätig war. Der 54-Jährige war somit fast 25 Jahre lang für die Führung von etwa zehn bis 12 Spar- und EuroSpar-Filialen zuständig und erste Ansprechperson für die jeweiligen Marktleiter in wirtschaftlichen und personellen Belangen. Mit der Leitung der gesamten Spar-Filialorganisation in Kärnten und Osttirol verantwortet Gatterer gemeinsam mit seinem Team nun 64 Spar-Standorte.

„Wir haben mit Odo Gatterer einen kompetenten und top-ausgebildeten Leiter für unsere Filialorganisation gewinnen können“, sagt Paul Bacher, Geschäftsführer für Spar Kärnten und Osttirol. „Seine jahrelange Führungserfahrung und sein umfangreiches Spar-Wissen machen Odo Gatterer zum idealen Vertriebsleiter.“

Gatterer, ist verheiratet und Vater zweier Kinder. Zu seinen Hobbies zählt er Bergsteigen und Skitouren gehen.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL