RETAIL
Online-Möbelkauf boomt © Universal Versand

Mit einem zweistelligen Umsatzplus im Sortiment Home und Living untermauert Universal den Trend zum Online-Einkauf.

© Universal Versand

Mit einem zweistelligen Umsatzplus im Sortiment Home und Living untermauert Universal den Trend zum Online-Einkauf.

Redaktion 14.09.2018

Online-Möbelkauf boomt

Universal wächst im Living-Segment um 22,4 Prozent und setzt für die nahe Zukunft auf Augmented Reality.

SALZBURG. Der Universal Versand (gehört zur österreichischen Unito-Gruppe) hat das Sortiment im Bereich Wohnen und Living auf 206.000 Artikel aufgestockt; das entspricht einer Steigerung um 100%.

Zusätzlich zu den verschiedenen Stilrichtungen gibt es Wohnaccessoires und Heimtextilien. Ein Servicepaket rund um Lieferung, Montage und Altmöbelmitnahme rundet das Angebot ab.

Breites Sortiment

„Wir haben mittlerweile ein sehr breites und tiefes Wohn- und Livingsortiment, das mit den größten Möbelanbietern Österreichs mithalten kann. Wir bieten sogar noch mehr”, sagt dazu Helmut Schönfelder, Markenmanager von Universal. Weil Konsumenten beim Möbelkauf immer mehr Hilfe bei der Einschätzung, wie das Möbelstück in die eigenen vier Wände passt, verlangen, arbeitet Universal an Lösungen im Bereich Augmented Reality (AR); erste Umsetzungen in diesem Belang sind ab 2019 geplant. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL