RETAIL
Pennys Filialwettbewerb © Penny/Dusek

Penny-Chefs Brigitte Brunner und Ralf Teschmit (Mitte hinter Aufsteller) mit Team.

© Penny/Dusek

Penny-Chefs Brigitte Brunner und Ralf Teschmit (Mitte hinter Aufsteller) mit Team.

Redaktion 16.11.2018

Pennys Filialwettbewerb

WIEN. Zum 15 Jahre-Jubiläum hat Rewe-Diskonter Penny einen internen Wettbewerb um den „besten Penny Marktstand” gestartet. Es ging darum, jenen Markt zu küren, der das Know-how aus den vorangegangenen intensiven Schulungen für den Bereich Obst- und Gemüse am erfolgreichsten umsetzen konnte. Letztlich überzeugte der Penny Markt in der Siebenbrunnengasse 37 im 5. Wiener Gemeindebezirk.

Als Gewinn bekamen die sieben Mitarbeiter einen zusätzlichen Urlaubstag. Der Markt blieb indes nicht geschlossen, sondern wurde von den Geschäftsführern Brigitte Brunner und Ralf Teschmit sowie einem Team aus Verkaufsleitern, Rayonsleitern und Mitarbeitern des HR-Managements geführt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL