RETAIL
„Plopp” auch in Österreich © BevCom

Verkaufsleiter Patrick Liebhart und die Co-GF Marco Bachler und Martin Peer (v.l.).

© BevCom

Verkaufsleiter Patrick Liebhart und die Co-GF Marco Bachler und Martin Peer (v.l.).

Redaktion 10.09.2021

„Plopp” auch in Österreich

WIEN / FLENSBURG. Entgegen dem Trend auf dem deutschen Biermarkt befindet sich die Flensburger Brauerei, Schleswig-Holsteins größte Privatbrauerei, seit mehr als sechs Jahren auf Wachstumskurs. Ab September 2021 wird sie über die Beverage Company GmbH den Vertrieb ihrer Biersorten in Österreich aufbauen. Zum Start werden die drei Sorten Pilsner, Gold und Dunkel in 0,33 l-Einwegflaschen in den Regalen der Geschäfte des Rewe-Konzerns zu finden sein. Die Brauerei verfügt über eine der modernsten Abfüllanlagen für Flaschen mit Bügelverschluss. Ein herber Geschmack, eine längere Haltbarkeit und ein lautes „Plopp”, das jährlich den Müll von 150 Mio. Kronkorken erspart, zeichnen die Flensburger Biere aus. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL