RETAIL
Preisbarometer Großhandel © AFP/Maartje Blijdenstein

Blumen wachsen kräftig – bei Großhandelspreisen um mehr als 10% im Jahr.

© AFP/Maartje Blijdenstein

Blumen wachsen kräftig – bei Großhandelspreisen um mehr als 10% im Jahr.

Redaktion 09.03.2018

Preisbarometer Großhandel

WIEN. Der Anstieg der Großhandelspreise hat sich im Februar abgeschwächt: Im Vergleich zum Vorjahresmonat legten sie laut vorläufigen Zahlen um 2,1% zu; im Jänner hatte der Preisanstieg im Jahresvergleich laut Statistik Austria noch 3,3% betragen.

Im Vergleich zum Vormonat Jänner 2018 sanken die Großhandelspreise um ein Prozent. Im Jahresabstand verteuerten sich vor allem technische Chemikalien (+27,2%), Blumen und Pflanzen (+10,7%), Kraftwagenteile und -zubehör (+8,1%) sowie Tabakwaren (+7,6%). Verbilligt haben sich insbesondere Obst, Gemüse und Kartoffeln (–5,7%) sowie Motorenbenzin inkl. Diesel (–2,2%). Gegenüber Jänner 2018 verteuerten sich Blumen und Pflanzen (+4,5%) sowie Fleisch und Fleischwaren (+1,4%). (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema