RETAIL
Prickelndes Frühlingserwachen in Rosé © Stephanie Golser
© Stephanie Golser

Redaktion 08.03.2021

Prickelndes Frühlingserwachen in Rosé

Schlumberger feiert den Sparkling Spring 2021.

WIEN. Das jährliche Highlight des Schlumberger Sparkling Springs ist die limitierte Spring Edition des Schlumberger Rosé Brut Klassik. Ein verspieltes, florales Design mit Magnolienblüten, Schmetterlingen und Vögeln ziert die diesjährige Edition und macht so richtig Lust auf den Frühling. In diesem Jahr ist das Motiv zum ersten Mal direkt auf die Flasche gedruckt. Dadurch wird die Spring Edition zu einem ganz besonderen Sammlerstück. Erhältlich ist sie ab
20. März 2021 im gut sortierten Lebensmittelhandel, im Schlumberger Online-Shop sowie im Shop der Schlumberger Kellerwelten in Wien Heiligenstadt.

Starke Media-Aktivierung in ganz Österreich
Wie in den vergangenen Jahren begleitet Schlumberger den Sparkling Spring mit einer groß angelegten 360-Grad-Kampagne. So findet sich die Promotion auf über 1.000 Citylights und Plakaten, in Lifestylemedien, im Radio und natürlich Online wieder. Über die unterschiedlichen Kanäle werden im Aktionszeitraum Gutscheine verteilt, die von 15. April bis 15. Juni in knapp 200 teilnehmenden Gastronomiebetrieben in ganz Österreich einlösbar sind. Gegen Vorlage des digitalen Gutscheins, welcher via QR-Code abrufbar ist, bekommen Sektliebhaber bei Bestellung eines Glases Schlumberger Rosé ein zweites Glas gratis. So lässt sich der langersehnte Frühling perfekt genießen.

Und weil wir alle eine kleine Auszeit verdient haben, verlost die Sektkellerei im Rahmen des Sparkling Springs ein Wochenende für zwei Personen inklusive Halbpension im Hotel Post am Traunsee sowie 20 Sparkling Spring-Pakete. Um in den Lostopf zu hüpfen, einfach ein tolles Frühlingsfoto mit Schlumberger Rosé auf Instagram oder Facebook unter dem Hashtag #sparklingspring posten, @schlumberger.sekt verlinken und mit etwas Glück gewinnen. Selbstverständlich ist die Teilnahme auch per E-Mail möglich; dafür das Foto an spring@schlumberger.at schicken.

Rosé als Trendprodukt
Nach wie vor liegen die fruchtigen Rosé-Weine und Schaumweine voll im Trend, sowohl national als auch international. In Österreich betrifft dieser Trend vor allem den Schaumwein. Im Jahr 2020 wuchs der Rosé Schaumweinmarkt im Absatz um 37,5% (Quelle: Nielsen LEH 2020). Das spiegelt sich auch in den Verkaufszahlen von Schlumberger wider, denn Schlumberger Rosé Brut war 2020 das am stärksten wachsende Produkt der Sektkellerei. Die Cuvée aus rein österreichischen Pinot Noir-, St. Laurent- und Zweigelt-Trauben reift gemäß der Qualitätsstandards der österreichischen Sektpyramide mindestens neun Monate auf der Hefe und entwickelt so ihren finessenreichen Geschmack. Der weiche und samtige Abgang sowie der feine Duft nach roten Waldbeeren machen die Schlumberger Spring Edition zur perfekten Begleitung im Frühling – egal, ob als Afterwork-Drink, als Aperitif oder als Speisebegleitung zu leichten Gerichten wie Fisch, Meeresfrüchten, hellem Fleisch sowie mildem Weichkäse. Damit steht einem prickelnden Frühling in Rosé nichts mehr im Weg.

Informationen zur Schlumberger Spring Edition und dem zugehörigen Gewinnspiel finden Sie ab sofort auf: www.schlumberger.at/sparklingspring. Alle Informationen zur Gastronomie-Promotion inklusive der teilnehmenden Betriebe sind ab dem 5. April online zu finden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL