RETAIL
Qbo zieht zu Tchibo © Tchibo Eduscho/Klaus Titzer

Kaffee-SystemTchibo Eduscho-Geschäftsführer Harald J. Mayer ist der erste Lizenznehmer von Qbo in Österreich.

© Tchibo Eduscho/Klaus Titzer

Kaffee-SystemTchibo Eduscho-Geschäftsführer Harald J. Mayer ist der erste Lizenznehmer von Qbo in Österreich.

Redaktion 13.01.2017

Qbo zieht zu Tchibo

Innerhalb kürzester Zeit eröffnete das Kaffee-System Qbo in Wien, Linz, Graz und Salzburg.

WIEN. Erstklassiger Kaffee in Verbindung mit höchster Innovation für den anspruchsvollen Kaffeegenießer – dafür soll Qbo stehen. Innerhalb kürzester Zeit ist Qbo in Wien, Linz, Graz und Salzburg vertreten und baut nun seine Präsenz in Wien aus. Ab sofort ergänzt Qbo die bestehende Tchibo-Filiale auf der Mariahilfer Straße 81 durch sein Shop-in-Shop-Konzept, stärkt damit seine Präsenz in Wien und bietet allen Kaffeeliebhabern die Möglichkeit, den individuellen Kaffee-Genuss von Qbo zu ­testen.

„Mit dem Start des Qbo Shop-in-Shops ist uns ein weiterer Expansionsschritt gelungen. Das Qbo-Erlebnis fügt sich mit dieser Store-Lösung optimal in die bestehende Tchibo-Filiale ein”, sagt Harald J. Mayer, Tchibo Eduscho-Geschäftsführer und erster Lizenznehmer von Qbo in Österreich.

Online & stationär

Zusätzlich zum Onlineshop www.qbo.coffee ist Qbo nun schon mit fünf Standorten in ­Österreich präsent. Qbo verbindet die 70-jährige Kaffee-Expertise von Tchibo, neueste Technologien und ein zeitlos elegantes Design zu einem Premium-Kaffee-System. Kantig und smart sind der kompakte Qbo-Würfel und das patentierte PressBrew-Verfahren. Beides zusammen garantiert einen Kaffeegenuss in Barista-Qualität, verspricht das Unternehmen. Individualisten begeistern die Qbo-App und ein einzigartiges Frischmilch-System für perfekten, heißen und kalten Milchschaum. Die beiden Innovationen machen Qbo zur smarten Kaffeemaschine.

Der Qbo-Würfel ist kompakt; er besteht aus Kunststoff (Polypropylen) und enthält kein Aluminium. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema