RETAIL
Radatz kooperiert mit den „Kesselbrüdern“ © Radatz

Wiener Fleischerhandwerk trifft auf WienGin.

© Radatz

Wiener Fleischerhandwerk trifft auf WienGin.

Redaktion 20.06.2018

Radatz kooperiert mit den „Kesselbrüdern“

Eine feine Gin-Note veredelt Beinschinken und Co.

WIEN. News vom Wiener Traditionsfleischer Radatz: Die Liebe zu Wien, die Leidenschaft fürs Handwerk und eine Passion für Gin - zusammen ergibt das eine Kooperation, die die Fans von Gin begeistern dürfte. Radatz hat in Zusammenarbeit mit den innovativen Ginmachern der „Kesselbrüder“, Erfinder des trendigen WienGins, drei neue Kreationen gelauncht – im Sortiment sind ab sofort der mit einem Hauch von Gin und einer fruchtigen Note von Holunder veredelte Beinschinken; weiters finden sich die Radatz WienGin Cabanossi im Regal, und als Highlight zur Grillsaison die WienGin Bratwürstel, deren Röstaromen in Verbindung mit der Wacholder-Gin-Note einen spannenden Geschmack versprechen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema