RETAIL
Real verkündet sein Ende © APA/dpa/Oliver Berg
© APA/dpa/Oliver Berg

Redaktion 24.11.2023

Real verkündet sein Ende

MÖNCHENGLADBACH. Die angeschlagene deutsche Supermarktkette Real vermeldet ihr Aus: Das Unternehmen gibt mehrere Filialen an Wettbewerber ab und will infolge die letzten Märkte bis Ende März 2024 schließen.

Der größte Brocken, nämlich 14 Märkte, geht an Rewe, drei an Kaufland und einer an Edeka. Für die verbleibenden 45 Geschäfte fand sich „trotz intensiver Bemühungen bisher kein Abnehmer”, heißt es von Real.
Die SB-Warenhauskette „Mein Real” hatte bereits im September einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Betroffen davon seien mehr als 5.000 Beschäftige in den Märkten sowie der Zentrale in Mönchengladbach. (APA/red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL