RETAIL
Richemont mit Alibaba © www.alibabagroup.com

Der Internethändler Alibaba soll in China Richemont auf die Sprünge helfen.

© www.alibabagroup.com

Der Internethändler Alibaba soll in China Richemont auf die Sprünge helfen.

Redaktion 02.11.2018

Richemont mit Alibaba

BELLEVUE. Der Schweizer Luxusgüterhersteller Richemont will den Verkauf der Produkte in China ankurbeln und geht eine Partnerschaft mit dem chinesischen Internetriesen Alibaba ein. Das Gemeinschaftsunternehmen soll das Angebot der Online-Luxus-Plattform Yoox-Net-A-Porter für chinesische Verbraucher zugänglich machen. Yoox-Net-A-Porter und Alibaba wollen dafür zwei mobile Apps für die Online-Shops der Marken Net-a-Porter und Mr Porter schaffen.

Alibaba werde Technologie-Infrastruktur, Marketing, Zahlungen, Logistik und technische Unterstützung für das Joint Venture beisteuern. Die Online-Shops Net-A-Porter und Mr Porter soll es auf Alibabas Markt Tmall Luxury Pavilion geben. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL