RETAIL
Schulstart bei Pagro: Eltern setzen auf Markenartikel © Panthermedia.net / Artur Verkhovetskiy

Einhörner, Pferde und Co. sind bei den Kids heuer extrem beliebt.

© Panthermedia.net / Artur Verkhovetskiy

Einhörner, Pferde und Co. sind bei den Kids heuer extrem beliebt.

Redaktion 21.08.2018

Schulstart bei Pagro: Eltern setzen auf Markenartikel

Auch Eigenmarken sind stark vertreten.

GUNTRAMSDORF. Der Start ins neue Schuljahr - für die meisten Eltern ist er schon längst rot im Kalender eingetragen. Michael Kremser, Geschäftsführer bei Pagro Diskont, ortet diesbezüglich einige Trends: „Besonders gefragt sind die Marken der bekannten Schulprodukteanbieter wie Stabilo oder Faber Castel. Aber auch das umfangreiche Papierangebot, das im breiten Sortiment zu finden ist, wird von den Kunden nachgefragt“. Die Highlights in diesem Jahr sind Schultaschensets mit 3D-Applikationen und Glitzer. Was die Motive bei den Schultaschen angeht, sind Einhörner, Jurassic World, Pferde und Fußball bei den Kids extrem beliebt. Auch Kordelrucksäcke, also Sportbeutel mit dicker Kordel und einem zusätzlichen Reißverschlussfach, sind momentan gefragt.

„Einen Trend sehen wir ebenso bei sogenannten Paillettenstreich-Artikeln. Diese Produkte sind mit ‚Wende-Pailletten‘ bestickt, die beim Darüberstreichen ihr Motiv ändern“, so Kremser. Rund 10.000 Artikel umfasst das Sortiment an Papier-, Büro- und Haushaltsprodukten bei Pagro Diskont, darunter Markenprodukte wie Scotch, Lamy, Pelikan, Jolly, Ursus, HP oder Uhu. Derzeit ist man mit 150 Filialen österreichweit präsent. Die Eigenmarke Pagro ist derzeit mit 300 Artikeln in den Regalen vertreten. Als besonderen Service bietet Pagro außerdem den Online-Schuleinkauf an – eine Zeitersparnis für Lehrer, Schulen und Eltern, indem der Warenkorb einfach mit der gesamten Klasse geteilt wird. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema