RETAIL
SES holt zwei starke Marken nach Österreich © AmRest

SES bringt Kentucky Fried Chicken neu nach Graz: (v.l.) Libor Hubik (KFC President Tschechien & Österreich), Bretislav Mazgaj (Market Director KFC Österreich) und Waldemar Zelinka (Geschäftsführer Citypark Graz) am Eröffnungstag inmitten des motivierten K

© AmRest

SES bringt Kentucky Fried Chicken neu nach Graz: (v.l.) Libor Hubik (KFC President Tschechien & Österreich), Bretislav Mazgaj (Market Director KFC Österreich) und Waldemar Zelinka (Geschäftsführer Citypark Graz) am Eröffnungstag inmitten des motivierten K

Redaktion 07.11.2017

SES holt zwei starke Marken nach Österreich

Kentucky Fried Chicken eröffnete im Citypark Graz, und Lisca Unterwäsche feierte im Salzburger Europark die Österreich-Premiere.

GRAZ. Viel zu feiern gab es für SES Spar European Shopping Centers rund um den österreichischen Nationalfeiertag: Am 25. Oktober öffnete das erste Kentucky Fried Chicken (KFC) Lokal der Unternehmensgruppe AmRest Holding SE in Österreich. Der Standort im Citypark Graz ist zugleich der erste KFC in der Steiermark. Zwei Tage darauf, am 27. Oktober, sperrte der erste Lisca Unterwäsche-Store des slowenischen Marktführers im Salzburger Shopping-Center Forum 1 auf. Damit setzt SES im Jubiläumsjahr „10 Jahre SES“ die Marken-Premieren-Highlights fort. Bereits im März hatte der erste XYZ Multibrand Store Österreichs im Atrio Villach Premiere gefeiert.

Vom allerersten H&M-Vertrag über die Hollister-Premiere bis zum ersten Zara Home Store: SES ist seit vielen Jahren Garant für erfolgreiche Premieren im Shopping-Bereich. „Als Marktführer in Österreich und Slowenien agieren unsere Leasing-Experten als Trend Scouts. Wir lassen uns gern von fantastisch gemachten neuen Shop- und Gastro-Formaten begeistern; und dann wollen wir auch die Ersten sein, die solche Stores eröffnen“, bringt Marcus Wild, CEO von SES Spar European Shopping Centers, die Philosophie von SES auf den Punkt. Seine Freude ist groß, dass der Premieren-Reigen im Jubiläumsjahr „10 Jahre SES“ trotz allgemeiner Marktsättigung seine Fortsetzung findet. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema