RETAIL
Spar-Prosenbauer ist neu in Hürm © Spar

Zeitgemäße Nahversorgung und top-moderner Außenauftritt – der neue Spar-Supermarkt in Hürm.

© Spar

Zeitgemäße Nahversorgung und top-moderner Außenauftritt – der neue Spar-Supermarkt in Hürm.

Redaktion 09.12.2019

Spar-Prosenbauer ist neu in Hürm

In den letzten Monaten entstand am bisherigen Standort, in der Marktstraße 5, ein neuer Spar-Supermarkt mit einem Sortiment von rund 10.000 Artikeln und 55 Parkplätzen.

HÜRM. Der neue Spar in Hürm ist der erste Bauabschnitt für ein groß angelegtes Ortskern-Entwicklungsprojekt. In den nächsten Jahren entstehen rund um den neuen Spar-Supermarkt, Wohnungen, ein neues Kommunalzentrum, ein Gastronomiebetrieb, Gewerbeflächen und ein neuer Dorfplatz. Zusätzlich kann der Spar-Parkplatz außerhalb der Öffnungszeiten auch für Veranstaltungen der Marktgemeinde Hürm genutzt werden. Geführt wird der neue Spar-Supermarkt, ebenso wie der bisherige Spar in Hürm, vom selbstständigen Spar-Kaufmann in 5. Generation, Jürgen Prosenbauer. „Wir verstehen uns als Nahversorger und Jausen-Spezialist in Hürm – gut erreichbar, persönlich, regional. Ergänzend zum preiswerten Spar-Sortiment sind mir Produkte aus unserer Region ein ganz besonderes An-liegen,“ so Jürgen Prosenbauer.

Naheliegendes bei Spar in Hürm
Der neue Spar-Supermarkt in Hürm ist die richtige Adresse für jene, die ein umfangreiches Sortiment und regionale Produkte suchen. Hier gibt es Top-Angebote zu gewohnt günstigen Spar-Preisen. Für frisches Brot & Gebäck sorgt eine eigene Backstation im Geschäft. Spezialitäten von regionalen Bäckern und Betrieben, wie zum Beispiel das Bauernbrot vom Familienbetrieb Walter und zahlreiche Produkte der Bäckerei Obruca aus Hürm, runden das Angebot bei Brot & Gebäck zusätzlich ab. Frische Eier aus Bodenhaltung gibt es vom Familienbetrieb Grießler aus Kilb. Auch das Service des Postpartners und der Putzereiübernahmestelle steht den Kun-dinnen und Kunden im neuen Spar-Supermarkt zur Verfügung. Eine Lotto/Toto-Annahmestelle, der Verkauf von Tabakwaren und die Aviso express Tankstelle runden das Angebot von Spar-Kaufmann Jürgen Prosenbauer ab. 55 Komfortparkplätze sorgen für ein entspanntes Einkaufserlebnis.

Ein Zeichen für den Klimaschutz

Beheizt wird das Gebäude über eine Wärmerückgewinnung (zu 85%) und eine Luftwärmepumpe (zu 15%). Bei der Wärmerückgewinnung wird die von den Kühlaggregaten abgegebene Wärme zur Beheizung des neuen Spar-Supermarktes verwendet. Beleuchtet wird ausschließlich mit LED und durch die Gebäudedämmung entspricht der Heizwärmebedarf des neuen Spar-Supermarktes dem eines Niedrigenergiegebäudes. Zusätzlich kommt als Kältemittel der Kühlanlagen ausschließlich CO2 zu Einsatz. Spar bringt mit dem modernen Supermarkt nicht nur Lebensqualität und Arbeitsplätze in die Region, sondern setzt auch ein Zeichen in Sachen Klimaschutz. (red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL