RETAIL
Spar verzichtet auf Palmöl © Spar

Palmölfreies Frühstücksvergnügen mit Spar Natur pur Haselnuss-Nougat-Creme.

© Spar

Palmölfreies Frühstücksvergnügen mit Spar Natur pur Haselnuss-Nougat-Creme.

Redaktion 30.03.2018

Spar verzichtet auf Palmöl

SALZBURG. Durch die gestiegene Nachfrage sind im Hauptanbaugebiet von Palmöl, in Südostasien, geschützte Tier- und Pflanzenarten bedroht. Palmöl steht zudem im Verdacht, gesundheitsschädlich zu sein.

Spar nimmt daher alle Eigenmarken von S-Budget bis hin zu Spar Premium unter die Lupe –und arbeitet mit Hochdruck an palmölfreien Produktalternativen. Spar möchte bis Ende 2018 Palmöl aus sämtlichen Eigenmarken verbannen.
Nur noch wenige Artikel sind davon betroffen. So ist Palmöl z.B. eine der Hauptzutaten der Haselnuss-Nougat-Cremen. Der Händler hat somit die Rezepturen aller Nuss-Nougat-Cremen der Eigenmarken überarbeitet und Palmöl durch andere gesunde Öle und Fette ersetzt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema