RETAIL
Spendable Onlineshopper © Panthermedia.net/Wavebreakmedia ltd
© Panthermedia.net/Wavebreakmedia ltd

Redaktion 07.12.2018

Spendable Onlineshopper

WIEN. Personen, die auch online Produkte bzw. Dienstleistungen bestellen, rechnen mit durchschnittlich rund 100 € höheren Beträgen für die Weihnachtsgeschenke als jene, die niemals im Internet etwas kaufen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Imas-Studie im Auftrag von paysafecard.

Exakt 372 € planen Herr und Frau Österreicher dieses Jahr für Weihnachtsgeschenke auszugeben. Dabei geben Menschen unter 35 Jahren 20,7% ihres Geschenkbudgets digital aus – dieser Anteil liegt bei Personen über 60 Jahren bei lediglich 3,5%.
Übrigens bezahlen laut Marketagent.com 35% der User in Europa online niemals mit Kreditkarte, weil sie ihre Daten nicht bekannt geben wollen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL