RETAIL
Spülen für Sportler © claro

Fahrradhändler Willy Grundtner und claro-Gründer Josef Dygruber mit den Trinkrucksäcken der Marke CamelBak.

© claro

Fahrradhändler Willy Grundtner und claro-Gründer Josef Dygruber mit den Trinkrucksäcken der Marke CamelBak.

Redaktion 18.01.2019

Spülen für Sportler

Der oberösterreichische Experte für Geschirrspültabs geht mit einem neuen Produkt in den Sportfachhandel.

MONDSEE. Das Rad hat claro nicht neu erfunden. Passionierte Biker werden die Produktentwicklung des oberösterreichischen Spültabs-Herstellers dennoch freudig begrüßen. Aus dem Hause claro kommen nämlich bald patentierte Tabs, die speziell zur Reinigung von Trink­rucksäcken, also Rucksäcken mit integriertem Flüssigkeitsbehälter, gedacht sind.

Diese sind, ebenso wie Trinkflaschen, für viele Radfahrer und Trailrunner zwar beim Sporteln praktisch, müssen danach aber mühsam manuell gereinigt werden.
Fahrradhändler Willy Grundtner verkauft seit Langem die Rucksäcke der Marke CamelBaks in Hallein: „Viele fragen mich, wie man sie am besten reinigt.” Die Antwort liefert claro-Inhaber Josef Dygruber: „Mein Team hat zwei Jahre lang getüftelt und spezielle Tabs für CamelBak entwickelt.” Diese werden mit heißem Wasser in das Gefäß gegeben und nach einer Einwirkzeit ausgespült.

Einsatz für die US-Army

Ab Frühjahr sind die neuen Reinigungstabs im gut sortierten Sportfachhandel zu finden. In Übersee stattet CamelBak die US-Army mit Trinksystemen und in Zukunft auch mit den österreichischen Reinigungstabs aus. Produziert wird ausschließlich am Standort in Mondsee. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL