RETAIL
Staffelübergabe © Tchibo

Seit 1993 war Harald J. Mayer (l.) General Manager bzw. Geschäftsführer von Tchibo Österreich, per 1. Mai 2021 übernimmt der Tiroler Erik Hofstädter.

© Tchibo

Seit 1993 war Harald J. Mayer (l.) General Manager bzw. Geschäftsführer von Tchibo Österreich, per 1. Mai 2021 übernimmt der Tiroler Erik Hofstädter.

Redaktion 26.03.2021

Staffelübergabe

Erik Hofstädter ist neuer Tchibo-Geschäftsführer. Harald J. Mayer wechselt in den Aufsichtsrat.

WIEN. Bei Tchibo Österreich geht eine Ära zu Ende – und eine neue beginnt: Nach 28 Jahren als Geschäftsführer wechselt Harald J. Mayer mit 1. Mai 2021 in den Aufsichtsrat. Er übergibt das Zepter an Erik Hofstädter, der nach sieben erfolgreichen Jahren bei der Nöm – zuletzt als Verkaufs- und Marketingleiter –im Jänner auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausschied, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Bei Tchibo ist Hofstädter künftig für den Geschäftsführungsbereich Marketing, Vertrieb und Personal als Sprecher der Geschäftsleitung verantwortlich. „Ich freue mich, ein familiengeführtes Unternehmen, das Tradition und Zukunft auf so besondere Weise verbindet, nachhaltig voranzubringen”, so der gebürtige Tiroler in einer ersten Stellungnahme.

Mayers Werk

Im Namen der Eigentümerfamilie bedankte sich Michael Herz bei Mayer für seine „über drei Jahrzehnte erbrachte außerordentliche Leistung für Tchibo. Sie ist sichere Basis für die langfristige Ausrichtung und von uns hoch geschätzt.”

Unter Mayers Ägide wurden die Marken Tchibo und Eduscho nachhaltig am heimischen Kaffeemarkt etabliert; getreu seinem Credo, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen, fällt die Verzahnung der Vertriebsschienen Filiale und Online und die Einführung der weitverbreiteten „Tchibo PrivatCard” in seine Regentschaft. Wiederholt wurde Tchibo als „Great Place to Work” ausgezeichnet.
Seinem Nachfolger Hofstädter – ein erfahrener Manager, der in der Branche bestens vernetzt ist – wünscht Mayer „die glückliche Hand des Tüchtigen”. (haf)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL