RETAIL
Start-up share launcht 1+1 Produkte bei Metro © share
© share

Redaktion 04.03.2021

Start-up share launcht 1+1 Produkte bei Metro

Mit mehr als 30 Produkten Gutes tun – share-Produkte bei Metro Österreich erhältlich.

WIEN. share und Metro Österreich machen es einfach, Gutes zu tun. Ab sofort sind über 30 nachhaltig und fair produzierte share Artikel in den Regalen von Metro Österreich erhältlich. Alle Produkte des Sortiments folgen dem Konzept des 1+1 Prinzips: Für jedes gekaufte share-Produkt wird einem Menschen in Not ein gleichwertiges Produkt bereitgestellt. Unterstützt werden auch heimische Organisationen wie die Caritas Österreich, die Tafel und SOMA-Sozialmärkte. Höchste Spenden-Transparenz garantiert der Tracking-Code auf allen share Produkten.

Das sozial nachhaltige Start-up share hat in der Lebensmittelkette Metro einen zukünftigen Vertriebs-Partner gefunden. Die 1+1 Produkte aus den Kategorien Lebensmittel, Getränke und Hygiene/Personal Care des sozialnachhaltigen Start-ups share sind ab sofort bei Metro Österreich erhältlich. „Ich freue mich über die Zusammenarbeit mit Metro Österreich. Von Beginn an war eine starke Unterstützung und ein klares partnerschaftliches Commitment erkennbar. Wir wollen unsere sozialen Projekte, speziell in meiner Heimat Österreich weiterhin ausbauen. Mit dem Vertrieb durch Metro Österreich sind wir dem wieder einen großen Schritt nähergekommen“, so der gebürtige Wiener und share- Gründer Sebastian Stricker.

„Das Konzept von share überzeugt, weil es so einfach macht, Gutes zu tun“
Dass den österreichischen Konsumenten bei Metro nun so eine große Auswahl an share Produkten zur Verfügung stehen, freut auch Thomas Rudelt, Geschäftsführer Einkauf Metro C&C Österreich: „Das Konzept von share überzeugt, weil es so einfach macht, Gutes zu tun. Nicht nur sich selbst durch den Erwerb von qualitativ hochwertigen Produkten, sondern eben auch durch die unkomplizierte Unterstützung von gemeinnützigen Aktivitäten. Wir freuen uns deshalb, eine so große Bandbreite an share Produkten ab sofort unseren Kundinnen und Kunden anzubieten.“ share-Produkte, wie beispielsweise der Bio Hafer Drink, die feste Dusche Limette und Zitronengras oder der Riegel Schokolade-Meersalz, sind ab sofort in allen zwölf Metro Großmärkten erhältlich.

Lokale Hilfe, die ankommt
Die Österreicher können nun ganz nebenbei mit ihrem Einkauf bei Metro Österreich Gutes tun. Denn mit jedem gekauften share-Produkt wird ein soziales Projekt unterstützt. Wichtig ist dabei, dass die Spenden internationalen sowie nationalen Projekten zugutekommen. So konnten in den letzten drei Jahren 150 Brunnen gebaut, 12 Mio. Mahlzeiten gespendet und 7 Mio. Hygieneprodukte an bedürftige Personen weitergegeben werden. Auch vor Ort in Österreich wirken die Spenden durch die Einnahmen der share Produkte. In den letzten zwei Jahren wurden österreichweit Aktivitäten der Caritas, der Tafeln und SOMA-Sozialmärkten unterstützt. Zusätzlich kann durch das Scannen des Tracking-Codes auf jedem Produkt nachvollzogen werden, bei welchem konkreten Projekt die Spende ankommt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL