RETAIL
Stationär ist gut, Online ist bequemer © DigitasLBi

Kaan Karaca: „Kunden erwarten ein reibungsloses Kauferlebnis.”

© DigitasLBi

Kaan Karaca: „Kunden erwarten ein reibungsloses Kauferlebnis.”

Redaktion 31.03.2017

Stationär ist gut, Online ist bequemer

KÖLN. Ein Maximum an Komfort, eine größere Produktauswahl und Sonderangebote überzeugen die deutschen Internetnutzer vom Online-Shopping. Eine Analyse des Marktforschungsinstituts IFOP für die Marketingagentur DigitasLBi zeigt: Der stationäre Einzelhandel punktet bei diesen Kunden nur noch damit, dass Produkte im Laden direkt ausprobiert und sofort mitgenommen werden können. „Digital vernetzte Kunden erwarten ein schnelles, reibungsloses und hochinformatives Kauferlebnis im Onlinehandel, so CTO Kaan Karaca von DigitasLBi.

Bei der Mehrheit der Käufer überwiege diese Kaufentscheidungsfaktoren deutlich vor der klassischen Inszenierung von Produkten. Online-Shopping bedeute für viele (95%) weniger Stress und ein Plus an Komfort, 93% der Befragten sind der Auffassung, dass es im Netz mehr Produktauswahl gebe und zu einem günstigeren Preis.
Der Stress überträgt sich damit mehr auf die stationären Shopbetreiber und Marken: Diese sollten „Service und Geschwindigkeit als Erfolgsfaktor verstehen”, so Karaca. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema