RETAIL
Sticker für den guten Zweck © Spar/evatrifft

Spar-Konzern-Marketingleiter Gerhard Fritsch (r.) mit Karl Semlitsch und Walter Pazlhart (l.), Präsident und Generalsekretär von „Rettet das Kind Österreich”.

© Spar/evatrifft

Spar-Konzern-Marketingleiter Gerhard Fritsch (r.) mit Karl Semlitsch und Walter Pazlhart (l.), Präsident und Generalsekretär von „Rettet das Kind Österreich”.

Redaktion 10.05.2019

Sticker für den guten Zweck

SALZBURG. Die Spar-Stickermania feierte im Frühling ihr zehntes Jubiläum und brachte nicht nur Spaß unter Stickersammlern, sondern auch Freude bei „Rettet das Kind” Österreich. Denn 30.000 € des Verkaufserlöses der Stickermania-Artikel spendete Spar auch heuer wieder an die österreichische Hilfsorganisation für Kinder in schweren Zeiten. Sie betreut sozial gefährdete Kinder, fördert Kinder mit Behinderungen und unterstützt Familien in Not.

„Die großzügige Spende von Spar unterstützt unsere regionalen Organisationen und ermöglicht uns, den Kindern zusätzlich zur Basisbetreuung auch die eine oder andere Freude bereiten zu können”, freut sich Karl Semlitsch, Präsident von Rettet das Kind Österreich. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL