RETAIL
„Stiegl Freundeskreis“: Soziales Netzwerk für Bier-Fans © dynamic commerce/Stiegl
© dynamic commerce/Stiegl

Redaktion 30.07.2019

„Stiegl Freundeskreis“: Soziales Netzwerk für Bier-Fans

Stiegl erweitert seinen Onlineshop um einen Bier-Vorteilsclub, der gleichzeitig ein Soziales Netwerk ist.

KULMBACH. Die Salzburger Privatbrauerei Stiegl hat in Zusammenarbeit mit der E-Commerce-Agentur dynamic commerce ein Jahr lang an einem Sozialen Netzwerk gebastelt: Der Stiegl Freundeskreis will ein Network sein, das den Kunden zur aktiven Teilhabe animiert und Benefits bietet.

Online-Stammtisch
Das Herz des Freundeskreises stellt der „virtuelle Stammtisch“ dar. „Wie auch bei anderen Netzwerken lassen sich im Stiegl-News-Feed Umfragen, Blogeinträge, Veranstaltungen, Fotos, Produkte wie auch Kundenbeiträge posten. Sobald man ein eigenes Profil angelegt hat, steht es einem frei, sich in dem Netzwerk zu engagieren und Beiträge zu kommentieren. Wer besonders aktiv ist, wird mit Trophäen belohnt. Hierbei handelt es sich um ein Gamification-Tool, das den individuellen Expertenstatus unterstreicht.

Selbstverständlich darf in dem Freundeskreis auch das Know-how rund ums Bier nicht zu kurz kommen. Durch den Blog lassen sich nicht nur Einblicke in die Stiegl-Welt gewinnen, sondern auch ausgefallene Rezeptideen finden oder Wissenswertes über andere Mitglieder erfahren.“, heißt es in einer Aussendung.

Kronkorken-Codes vereinen Online und Offline
Eine besondere Zielsetzung der Plattform lag in der Verknüpfung von On- und Offline. Onlineaktivitäten sollen sich offline bemerkbar machen und umgekehrt. Neben einer umfangreichen Veranstaltungsrubrik kommt dabei den Kronkorken-Codes eine Schlüsselfunktion zu, die sich online gegen Prämien einlösen lassen, etwa Tickets zu „bierigen“ Events, vergünstigte Übernachtungen in Hotels sowie Verkostungsreisen und limitierte Stiegl-Artikel. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL