RETAIL
„Thalia“ kehrt in die Welser Innenstadt zurück © Wels Marketing & Touristik GmbH
© Wels Marketing & Touristik GmbH

Redaktion 24.11.2022

„Thalia“ kehrt in die Welser Innenstadt zurück

Am Standort Ringstraße 16/Fuzo-Schmidtgasse 34 entsteht auf ca. 540 m² Gesamtfläche ein neuer, zweiter Standort in Wels.

WELS. Die Buchhandlung „Thalia“ kehrt mit der Eröffnung ab Frühjahr 2023 in die Welser Innenstadt zurück. Am Standort Ringstraße 16/Fuzo-Schmidtgasse 34 entsteht auf ca. 540 m² Gesamtfläche ein neuer, zweiter Standort in Wels. Die Kunden erwartet eine völlig neu gestaltete, attraktive zweigeschoßige Verkaufsfläche mit neuesten Ladenbaukonzept an diesem Topstandort. Das umfassende und bekannte Sortiment von Thalia umfasst Bücher in allen Variationen und viele Produkte rund um die Themen Familie, Kinder und Jugend, sowie Freizeit, Lifestyle und Spielwaren.

„Thalia“ – ab Frühjahr 2023 zurück in der FUZO-Schmidtgasse 34 / Ringstraße 16
Die Buchhandlung „Thalia“ kehrt mit der Eröffnung ab Frühjahr 2023 in die Welser Innenstadt zurück. Am Standort Ringstraße 16/Schmidtgasse 34 mitten im Herzstück der Welser Fußgängerzone entsteht auf ca. 540 m² Gesamtfläche ein neuer, zweiter Standort in Wels.

Die Kunden erwartet eine völlig neu gestaltete, attraktive zweigeschoßige Verkaufsfläche (vormals s.Oliver) in der Fußgängerzone Schmidtgasse. Mit neuesten Ladenbaukonzept kehrt der Frequenzbringer an diesem Topstandort an der Ecke zur Ringstraße in der Welser Innenstadt zurück. Der Umbau wird ab Jänner 2023 gestartet und voraussichtlich bis Anfang März 2023 dauern. Bis 24.12. wird die Fläche im Weihnachtsgeschäft noch als Verkaufsfläche durch den Pop-UP-Store von „Wohnbereich by Thomas Fuchshumer“ genutzt.

Thalia bringt das bewährte Sortiment von ansprechend präsentierten Büchern und Produkten rund um die Themen Familie, Kinder und Jugend, sowie Freizeit, Lifestyle und Spielwaren zurück in die Welser Innenstadt. Im 1. OG wird es auch eine Spiel- und Chill-out-Ecke geben. Den Shop betritt man künftig wieder über beide Eingangsportale an der Ecke Ring/Schmidtgasse. Die oberste Verkaufsebene wieder über einen attraktiven Aufgang und Lift vom Erdgeschoß aus.

Statements
Geschäftsführerin Thalia Buch und Medien GmbH Frau Andrea Heumann

„Wir freuen uns den zahlreichen Welser Kunden durch den nun fixierten weiteren Standort in der Welser Innenstadt, Thalia noch weiter näherbringen zu können.“

Bürgermeister Andreas Rabl:

„Mit der Wiederansiedlung von Thalia ist uns ein großer Wurf gelungen. Die Rückkehr von Thalia ins Stadtzentrum zeigt das Wiedererstarken der Welser Innenstadt und ihre ständig wachsende Attraktivität. Wir arbeiten weiter daran, dass Wels die Stadt mit der höchsten Lebensqualität wird.“

Statement Martin Oberndorfer:

„Thalia kommt wieder in die Welser Innenstadt zurück! Dem Wirtschaftsservice Wels ist es gelungen, mit Thalia einen wesentlichen Frequenzbringer, noch dazu an einem der prominentesten Plätze der Stadt, anzusiedeln. Für den innerstädtischen Handel ist das eine deutliche Aufwertung und eine Erweiterung des ohnehin schon sehr guten Branchenmixes.“

Peter Jungreithmair, Wels Marketing & Touristik GmbH:

„Mit unserem Wirtschaftsservice und vor allem mit dem leidenschaftlichen Engagement von Heinz Jellmair haben wir über viele Monate die Ansiedelung von Thalia begleitet und unterstützt. Thalia ist eine absolute Wunschansiedelung in der Innenstadt! Der Aufschwung der Innenstadt geht weiter und mit viel Rückenwind und hohen Besucherzahlen starten wir in die wichtigste Handelszeit des Jahres.“

In enger Abstimmung mit dem Hauseigentümer wurde nun ein schlagkräftiger Anbieter für diesen renommierten Standort in der Welser Innenstadt fixiert, der den Angebotsmix der City somit weiter bereichern wird.

Carl Niedersüss, Hauseigentümer:

„Im aktuellen Marktumfeld war es mir besonders wichtig einen starken, namhaften und langfristigen Mietpartner für den Standort zu gewinnen.“

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL