RETAIL
Tierkönig geht in Wien an den Start Panthermedia.net / belchonock
Panthermedia.net / belchonock

Redaktion 22.06.2017

Tierkönig geht in Wien an den Start

Erste Filiale in Wien eröffnet.

WIEN. Fressnapf & Co bekommen Konkurrenz: Unter dem Namen "Tierkönig" geht ein neuer Tierfachmarkt mit einer ersten Filiale in Wien-Hernals an den Start. Zwei weitere Standorte in der Bundeshauptstadt sollen am 5. Juli eröffnen und noch einmal zwei in den nächsten Monaten im Großraum Wien; das Filialnetz soll "in den nächsten Jahren" auf rund 40 Standorte wachsen.

"Das Potenzial am österreichischen Tiermarkt ist enorm - in knapp der Hälfte aller Haushalte lebt zumindest ein Haustier", betont Philipp Mertl, einer der beiden Tierkönig-Gründer. Für Heimtierbesitzer sei das persönliche Einkaufs- und Dienstleistungserlebnis nach wie vor wesentlich", so Co-Gründer Alexander Wolff. In den großflächigen Märkten werden den Angaben zufolge mehr als 6.500 Artikel aus dem Futter- und Bedarfssortiment angeboten. Mit Produktvielfalt und professionellem Dienstleistungsangebot will Tierkönig "in ein Segment vorstoßen, das es in dieser Form in Österreich bis dato noch nicht gibt".

Mit den ersten drei Tierfachmärkten in Wien werden laut Unternehmensangaben 30 Arbeitsplätze geschaffen; zwei Drittel der Mitarbeiter seien direkt vom Arbeitsmarktservice (AMS) übernommen worden. Tierkönig fokussiere sich beim Personal "besonders auf Wiedereinsteigerinnen im Alter von 40 bis über 50 Jahren". (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL