RETAIL
Transgourmet im Ländle © Michael Germann/Transgourmet Österreich

Transgourmet erzielte 2017 538 Mio. € Erlös, die Frische wuchs besonders stark.

© Michael Germann/Transgourmet Österreich

Transgourmet erzielte 2017 538 Mio. € Erlös, die Frische wuchs besonders stark.

Redaktion 25.05.2018

Transgourmet im Ländle

SCHWARZACH. Der Gastronomiegroßhändler Transgourmet eröffnete in der Vorwoche in Schwarzach (Bezirk Bregenz) seinen neuen Vorarlberger Standort. Für den Gastronomie-Großmarkt mit einer Nutzfläche von rund 15.000 m² hat das Unternehmen rund 22 Mio. € investiert. Im Vollbetrieb sollen dann 120 Mitarbeiter beschäftigt werden.

Im Einzugsgebiet des Markts liegen bis zu 2.500 Gastronomiebetriebe; sie sollen vor allem mit Waren von regionalen Produzenten bedient werden. Das Sortiment umfasst 30.000 Artikel, 23.000 davon sind ständig verfügbar.
Transgourmet hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 538 Mio. € (plus 22 Mio. €) erzielt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema