RETAIL
Universal startet Expansionszug © Unito Group/Christian Jungwirth

Harald GutschiBezüglich Sortimentsgröße tut sich viel: „Universal ist ein Universalversender, und wir haben vor, das Sortiment von einer Mio. Artikeln in den nächsten zwei Jahren zu verdoppeln.”

© Unito Group/Christian Jungwirth

Harald GutschiBezüglich Sortimentsgröße tut sich viel: „Universal ist ein Universalversender, und wir haben vor, das Sortiment von einer Mio. Artikeln in den nächsten zwei Jahren zu verdoppeln.”

christian novacek 03.03.2017

Universal startet Expansionszug

Diese Woche ging der neue Universal Online-Shop nach dem Relaunch an den Start. Alles wird mehr und besser.

••• Von Christian Novacek

WIEN. 20 Jahre nach dem ersten Internetauftritt präsentiert ­Österreichs traditionsreichster Online-Händler sein neues Gesicht – und eine neue Technologie dahinter. Nach dem umfassenden Relaunch zeigt die Marke jetzt ein modernes Gewand und startete diese Woche mit dem neuen Online-Shop.

Die Dimension dazu umreißt Unito-Chef Harald Gutschi: „Universal hat in Österreich 1,1 Millionen aktive Kunden, 82 Prozent Markenbekanntheit und der Online-Anteil beträgt 85 Prozent.” Ergo bleibt auch der noch immer wichtige Print-Vertriebskanal als Inspirations- und Markenkanal in der Zukunft erhalten. Dennoch beginnt für die Marke nun eine neue Ära; ein inspiratives und dynamisches Einkaufserlebnis steht dabei im Fokus der digitalen Evolution. Der Relaunch der Marke inklusive Online-Shop zeigt sich im Detail und mit spürbar verbesserter Usability. „Unsere Traditionsmarke Universal hat sich digital weiterentwickelt und punktet mit Praktikabilität auf allen Ebenen”, erläutert Gutschi. Der schnelle Seitenaufbau ist dabei ebenso essenziell wie das inspirative Einkaufserlebnis.

Verbindliche Inspiration

Neben der Inspiration ist für Gutschi die Kundenbindung ein wichtiges Tool: „Gerade Universal hat ein Kundenbindungsprogramm laufen, wo Kunden, die im letzten Jahr um mehr als 500 Euro pro Jahr gekauft haben, alle Produkte im laufenden Jahr ohne Gebühr im Textil-Technik-Möbelbereich bei null Euro Mindestbestellwert gratis geliefert bekommen.”

Hinzu kommen eine VIP-Kundenbetreuung und Rabatt- und Gutscheinaktionen (oftmals p.a. -20% auf Mode, 15 €-Gutscheine). „Kundenbindung ist im eCommerce essenziell”, resümiert der Unito-Chef, denn: „Die Welt – also die Konkurrenz – ist nur einen Klick entfernt.” Hingegen sind die Universal-Kunden etwas weiter weg: Sie sind mehr in kleinstädtischen und ländlichen Regionen zuhause.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL