RETAIL
Volle Spar-Power im Markt in Gmünd © Spar / Brunnbauer (2)

Insgesamt 18 Mitarbeiter managen im neuen Spar-Supermarkt in Gmünd rund 10.000 Artikel – mit besonderem Schwerpunkt auf Frische und Regionalität.

© Spar / Brunnbauer (2)

Insgesamt 18 Mitarbeiter managen im neuen Spar-Supermarkt in Gmünd rund 10.000 Artikel – mit besonderem Schwerpunkt auf Frische und Regionalität.

Redaktion 10.06.2022

Volle Spar-Power im Markt in Gmünd

Top-Auswahl, Komfortparkplätze, Frische und Regionalität als Highlights – der neue Spar zieht bewährte Register.

GMÜND. Auf rund 650 m² eröffnete in der Vorwoche ein neuer Spar-Supermarkt in Gmünd. Mit einem Angebot von rund 10.000 Artikeln wird ein abwechslungsreiches Sortiment aus Produkten des täglichen Bedarfs sowie Delikatessen und Schmankerln dargeboten. Dabei steht die Frische im Vordergrund.

Petra Steindls Dream-Team

Betreut wird der Markt von 18 Mitarbeitern, darunter ein Lehrling. Marktleiterin Petra Steindl wird von Marktleiterin-Stellvertreterin Tatjana Breinhölder, Obst- und Gemüse-Abteilungsleiterin Jacqueline Fleischhacker und Feinkost-Abteilungsleiter Thomas Binder tatkräftig unterstützt.

Insgesamt 68 Komfort-Parkplätze stehen in Gmünd ebenso zur Verfügung wie ein Geldausgabeautomat und eine E-Tankstelle für Fahrräder. Breite Gänge im Inneren des Geschäfts sollen für eine entspannte Atmosphäre beim Einkauf sorgen. „Nach einer kurzen Bauzeit von weniger als vier Monaten können wir hier in Gmünd Neustadt den Kundinnen und Kunden einen topmodernen Supermarkt mit einem umfangreichen Warenangebot präsentieren”, freut sich Spar-Geschäftsführer Alois Huber. „Und das alles auf knapp 100 m² mehr Verkaufsfläche als im alten Markt.”
Beheizt wird das Gebäude über eine Wärmerückgewinnung, und – sollte diese Energie nicht ausreichen – über eine Luftwärmepumpe. Bei der Wärmerückgewinnung wird die von den Kühlaggregaten abgegebene Wärme zur Beheizung des Marktes verwendet. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL