RETAIL
Weekend Supermarkt 2.0 © Weekend Supermarkt

Der Weekend Supermarkt bietet „Real Life”-Marktforschung und Produkttests durch ausgewählte Konsumenten.

© Weekend Supermarkt

Der Weekend Supermarkt bietet „Real Life”-Marktforschung und Produkttests durch ausgewählte Konsumenten.

Nicole Sziesz 15.02.2019

Weekend Supermarkt 2.0

Österreichs erster Marktforschungssupermarkt führt ab April 2019 zahlreiche Neuerungen ein und bietet reales Wettbewerbsumfeld.

••• Von Nicole Sziesz

WIEN. Im Oktober 2017 eröffnete in Wien der erste Weekend Supermarkt. Die Idee: Für 12,90 €/Monat können ausgewählte Konsumenten 20 Produkte aus dem Supermarkt mitnehmen und zuhause testen.

Dank der engen Zusammenarbeit mit der Markenartikelindustrie konnte nun eine Weiterentwicklung des Konzepts ermöglicht werden. Bereits im April sollen die Neuerungen eingeführt werden, so das Unternehmen.

Innovationen

Eine der Neuerungen ist der „Short Check”, bei dem der Käufer drei Fragen zum gekauften Artikel beantwortet. Diese sollen Einblicke über das Design, die Kundenzufriedenheit und mögliche Weiterempfehlungen geben. Der Supermarkt will außerdem ab sofort ein garantiertes Wettbewerbsumfeld bieten; auch die Käufer-Auswertung soll neu überarbeitet werden.

„Unsere neuen Kooperationsmöglichkeiten wurden an die Wünsche unserer Partner angepasst. Egal ob ein einzelnes Produkt oder eine gesamte Produktgruppe getestet werden soll – wir haben nun die passenden Rahmenbedingungen für jeden Partner geschaffen”, so Thomas Perdolt, Geschäftsführer Weekend Supermarkt.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL