RETAIL
Wels Card-Automat am Stadtplatz ist ein voller Erfolg © Wels Marketing & Touristik GmbH

Andreas Korger (Geschäftsleitung CSS GmbH), Bürgermeister Andreas Rabl (Stadt Wels), Ewald Ulrich (Geschäftsführer ANA-U GmbH), Peter Jungreithmair (Geschäftsführer Wels Marketing & Touristik GmbH).

© Wels Marketing & Touristik GmbH

Andreas Korger (Geschäftsleitung CSS GmbH), Bürgermeister Andreas Rabl (Stadt Wels), Ewald Ulrich (Geschäftsführer ANA-U GmbH), Peter Jungreithmair (Geschäftsführer Wels Marketing & Touristik GmbH).

Redaktion 28.02.2022

Wels Card-Automat am Stadtplatz ist ein voller Erfolg

Seit November ist der Kauf der Wels Card nun noch einfacher geworden.

WELS. Die Wels Card als Einkaufswährung der Stadt trägt einen wichtigen Teil dazu bei, die Kaufkraft sowie die Kundenbindung im Wirtschaftsraum Wels zu stärken. Seit November 2021 ist der Kauf der Wels Card nun noch einfacher geworden. Der neue 24h Wels Card- Selbstbedienungsautomat bei der Wels Info am Stadtplatz ermöglicht es allen, rund um die Uhr die beliebte Welser Einkaufswährung in verschiedensten und vor allem exklusiven Designs zu erwerben. Zu verdanken ist das erfolgreiche Projekt der guten Zusammenarbeit und dem Engagement von vier Firmen.

Wels Card Automat – der erste Gutscheinautomat mit personalisierbaren Karten in ganz Österreich
Die neue Wels Card-Wand mit dem integrierten Wels Card- Automaten vor der Gortana Passage ist kaum zu übersehen. Seit Anfang November findet man direkt neben dem Eingang der Wels Info am Stadtplatz 44 den neuen 24h Wels Card- Automaten. Österreichweit ist es der erste Automat, der Gutscheinkarten personalisiert in Echtzeit ausdruckt. Neben den klassischen Designs in Gold und Silber gibt es am Automaten auch exklusive saisonale Designs, wie z.B. Muttertag, Geburtstag, Ostern und mehr, welche jederzeit getauscht werden können. Einige Designs können sogar mit einem vor Ort erstellten Foto designt werden. Zu verdanken ist dies der Kamera, die an der vorderen Oberseite des Druckers angebracht ist.

Gerade während des Lockdowns wurde der Wels Card- Automat zum Kundenmagnet, denn durch die Selbstbedienungsvariante sind die Gutscheine unabhängig von Personalressourcen und Öffnungszeiten verfügbar.

Erfolgreiches Projekt dank perfektem Zusammenspiel mehrerer Firmen
Über 1.100 Karten bedruckte der neue Automat „CT3“ seit seinem Start. Insgesamt wurden 100.000 € beim Automaten aufgeladen und verschenkt. Allein im ersten Monat November wurde bereits ein Umsatz von über 12.000 € erzielt.
Bei der Konzeption und Umsetzung des Automaten waren vier Firmen beteiligt: die Wels Marketing & Touristik GmbH, ANA-U GmbH, Brain Behind und CSS Card Solution Services.

Bereits 2020 wurde von der Wels Marketing & Touristik GmbH die Idee, die Wels Card rund um die Uhr und in mehreren Designs anzubieten, ins Leben gerufen. Die Firma „ANA-U“ mit Sitz in Gleisdorf entwickelte und lieferte gemeinsam mit „CSS-Card Solution Services“, dem bereits langjährigen Lieferanten der Wels Cards, den 600 dpi-Drucker, welcher mit einer Kamera, einem Barcodeleser und einem Bezahlterminal ausgestattet ist. Optional könnte der Drucker auch mit einer zweiten Kamera geliefert werden. Die Frontseite des Automaten kann individuell vom Kunden gestaltet werden.
Mittels Barcodescanner im Drucker wird die Kartennummer automatisch gescannt. Das System von „Brain Behind“ wickelt die Aufladung der Wels Cards mit dem am Touchscreen ausgewählten Auflade-Betrag im Hintergrund ab.

Wels Card in vielen neuen Designs erhältlich
Der Wels Card-Automat bietet derzeit einige exklusive Designs zum sofortigen Ausdrucken an. Zurzeit können die klassischen Varianten in Silber und Gold gedruckt werden, hinzu kommt eine Karte mit dem Bild des beleuchteten Stadtplatzes. Aber auch für saisonale Anlässe wie den Valentinstag, Geburtstag, Ostern, etc. gibt es die Gutscheinkarte zu kaufen. Zu bezahlen ist die Wels Card direkt am Automaten mittels Bankomatkarte.

Bürgermeister Andreas Rabl: „Die Wels Card ist eine Erfolgsgeschichte, ebenso wie der Wels Card Automat. Innerhalb von nur drei Monaten wurden 1.100 Wels Cards am Automaten gezogen. Sie ist ein optimales Geschenk für jeden Anlass und unterstützt unsere Welser Händler und Unternehmer – ein echtes Erfolgsprojekt.“

Peter Jungreithmair, Geschäftsführer Wels Marketing & Touristik GmbH: „Neben dem Wels Card-Umsatzrekord von über 1,8 Millionen im Jahr 2021 ist ein weiteres Highlight der neue 24h Wels-Card Automat, mit dem man die Wels Card mit Foto, Texten und Layouts persönlicher denn je gestalten kann. Vielen Dank an alle Mitwirkenden für die gute Zusammenarbeit.“

Ewald Ulrich, Geschäftsführer ANA-U Gmb,: „Ich gratuliere der Wels Card zum Mut, europaweit die erste Gutscheinkarte mit individuellen Glückwünschen auf Automaten auszugeben. Die Zusammenarbeit war erfrischend, spannend und vertrauensvoll.“

Andreas Korger, Geschäftsleitung CSS GmbH – Card Solution Services: „Wir als CSS GmbH freuen uns, dass wir das Projekt der Wels Card von Anfang an mit der Produktion von Karten und nun mit der Lieferung des Gutscheinautomaten begleiten durften. Durch die Installation des ersten österreichischen Gutscheinautomaten mit der Möglichkeit, individuelle Gutscheinkarten zu erstellen, wird es für den Nutzer leicht gemacht, eine Gutscheinkarte 24/7 zu erhalten.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL