RETAIL
Wir geben Zukunft! © Rewe Group/Harson

Breit aufgestellt: Unter dem Rewe-Dach stehen für Lehrlinge sechs Vertriebsschienen und 23 Lehrberufe zur Wahl.

© Rewe Group/Harson

Breit aufgestellt: Unter dem Rewe-Dach stehen für Lehrlinge sechs Vertriebsschienen und 23 Lehrberufe zur Wahl.

Redaktion 08.03.2019

Wir geben Zukunft!

Rewe Group und Regierung verpflichten sich in Charta zu bestmöglichen Rahmenbedingungen für Lehrausbildung.

WIENER NEUDORF. Die österreichische Rewe Group engagiert sich in der Lehrlingsausbildung: „Um den Bedarf an Fachkräften langfristig abdecken zu können, braucht es – neben den staatlichen Gegebenheiten – Unternehmen, die wollen. Solche die – wie wir – die Rahmenbedingungen für die Ausbildung der jungen Menschen bestmöglich gestalten wollen. Die bereit sind, mehr in die Zukunft zu investieren und zusätzliche Ausbildungsangebote, Entwicklungsmöglichkeiten und Anreize zu schaffen”, betont Christoph Matschke, Vorstand Rewe International AG.

Neben der Möglichkeit, direkt im Betrieb die Lehre zu machen, gibt es in Österreich das Angebot der überbetrieblichen Trägerinstitutionen. Jugendliche und Erwachsene im zweiten Bildungsweg bekommen dort die Chance, praktische Erfahrungen direkt in der Wirtschaft zu sammeln. Rewe ermöglicht das schon lange – und bekräftigt diesen Weg mit der Unterzeichnung der Charta „Wir geben Zukunft”.

Zukunftsorientiert agieren

Derzeit bildet der Handelskonzern rund 1.800 Lehrlinge in 23 Lehrberufen aus – inklusive der neu geschaffenen Lehren zum E-Commerce-Kaufmann und zur Applikationsentwicklung.

„Zukunftssicher Agieren bedeutet für uns auch, genau die richtigen Lehrberufe auszubilden”, sagt Matschke unter Verweis auf die goldene Standardregel, die im Handel besonders gut greift: „Letztendlich sind unsere jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere Führungskräfte von morgen.” (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL