RETAIL
Zeit für Schinken © Rudolf Frierss & Söhne

Kurt Frierss sen., Kurt Frierss und Rudolf Frierss (v.l.) konnten im Corona-Jahr 2020 dank Innovationen reüssieren.

© Rudolf Frierss & Söhne

Kurt Frierss sen., Kurt Frierss und Rudolf Frierss (v.l.) konnten im Corona-Jahr 2020 dank Innovationen reüssieren.

Redaktion 04.09.2020

Zeit für Schinken

Im Corona-Sommer ist Kärnten nicht nur als Urlaubsort beliebt, sondern auch wegen seiner Kulinarik.

VILLACH. Der Kärntner Produzent Rudolf Frierss & Söhne blickt auf eine erfreuliche Entwicklung in diesem turbulenten Jahr zurück: Die Segmente Schinken und Rohwurst haben sich gut entwickelt, vor allem der Klassiker Kärntner Bauernschinken, Bergschinken sowie Produktneuheiten wie der zuletzt eingeführte Barbecueschinken ebenso wie bei Kärntner Bergsalami und der 2019 eingeführten Sorte Bergsalami grüner Pfeffer, teilt Rudolf Frierss, Geschäftsführer und Inhaber des Betriebes mit.

Gerade bei den klassischen Kärntner Spezialitäten sei eine große Nachfrage festzustellen. Kärnten erfreue sich größter Beliebtheit, im Corona-Sommer auch als Urlaubsregion. „Die Konsumenten sind auf der Suche nach ehrlichen Produkten aus Österreich, die authentische Geschmackserlebnisse versprechen. Vertrauen und Sicherheit sind gerade in herausfordernden Zeiten wie diesen mehr denn je von Bedeutung”, heißt es weiter.

Neues aus dem Hause Frierss

Auch das Segment Rohschinken gewinnt an Bedeutung, vor allem seit der Erweiterung um den Premium-Rohschinken Prosciutto Castello, der den Trends Regionalität und bewusste Ernährung mit seinem geringen Fettgehalt entspricht. Die jüngste Innovation ist eine Hommage an die Region: Kärntner Rohschinken Gartenkräuter verbindet neues und traditionelles Handwerk mit innovativem Zeitgeist, beschreibt der Geschäftsführer das Produkt. „Die Kräutermischung in Verbindung mit der Machart, wie die Schinkenmeister diesen Rohschinken per Hand veredeln, zeichnet diese Rohschinkeninnovation aus”, erklärt Rudolf Frierss. (dp)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL